+
Mit diesen Karriere-Tipps bleiben Sie im Gedächtnis!

9. jobmesse münchen am 21./22. Januar

Checkliste für den Besuch der Jobmesse

Der Besuch einer Jobmesse birgt viele Chancen auf tolle Karriereangebote – also gilt es, die Veranstaltung möglichst effektiv zu nutzen, sich gut vorzubereiten und bloß keine wichtigen Dinge zu vergessen!

Wer die folgenden Punkte beachtet, hat beste Chancen, bei den anwesenden Personalverantwortlichen positiv im Gedächtnis zu bleiben.

Hier geht's zum Messe-Guide

Checkliste für die jobmesse münchen

  • Kompetente Ausstrahlung: Ein seriöses Outfit, gepflegte Unterlagen, Hintergrundwissen und qualifizierte Fragen sind das A und O für einen erfolgsversprechenden Messebesuch!
  • Weniger ist mehr! Mit allen Ausstellern in Kontakt zu treten, ist kaum zielführend für intensive Gespräche. Wählen Sie im Voraus daher Ihre Wunschunternehmen aus und punkten Sie bei diesen durch umfassende Informationen!
  • Individuelle Fragen: Jedes Unternehmen und jeder Job sind einzigartig – Standardfragen helfen Ihnen daher längst nicht immer weiter und lassen Sie kaum aus der Masse hervorstechen. Durch drei bis fünf individuelle Fragen pro Unternehmen können Sie das ändern!
  • Freundlich, selbstbewusst, zielstrebig: Zeigen Sie sich von Ihrer besten Seite und hinterlassen Sie bei allen (!) Mitarbeitern am Stand einen nachhaltig positiven Eindruck! Bevor Sie nach Ihrem Ansprechpartner fragen, stellen Sie sich mit vollem Namen vor. Finden Sie einen sympathischen Gesprächseinstieg, bevor Sie sich dem Thema „Karriere“ widmen. 
  • Souveräne Selbstpräsentation: Warum sollte Ihr Gegenüber gerade Sie einstellen? Was macht Sie besonders, warum passen Sie so gut zu der ausgeschriebenen Stelle? Auch hier möchte niemand Standardfloskeln hören – seien Sie lieber authentisch, denn Persönlichkeit zählt!
  • Kontakte pflegen: Visitenkarten nur einzusammeln, bringt wenig wenn man sie nicht nutzt. Vernetzen Sie sich im Nachgang mit Ihren Gesprächspartnern z.B. auf XING, schreiben Sie eine nette E-Mail oder rufen Sie ihn an. Seien Sie nicht aufdringlich, aber machen Sie deutlich, dass Ihnen an diesem Kontakt etwas liegt.

Alle Infos zur 9. jobmesse münchen auf einen Blick:

Messetermin
Samstag, 21. Januar und Sonntag, 22. Januar 2017 jeweils 10.00 bis 17.00 Uhr

Messelocation
MOC Veranstaltungscenter, Halle 1
Lilienthalallee 40 • D-80939 München

Eintritt
3 Euro, ermäßigt 2 Euro

Weitere Infos zum Karriere-Event in München
www.jobmessen.de/muenchen
www.facebook.com/jobmessedeutschland

jobmesse münchen: Impressionen

25 x 2 Tagestickets für die 9. jobmesse münchen zu gewinnen!

Exklusiv mit merkur.de und tz.de verlost die veranstaltende Messeagentur Barlag 25 x 2 Tagestickets für die jobmesse münchen 2017! Wer also seine Karriere in die Hand nehmen und ein Ticket abstauben möchte, nutzt einfach bis zum 16. Januar 2017 (20 Uhr) dieses Gewinnspielformular. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt und erhalten jeweils zwei Plätze auf der Gästeliste.

Das Gewinnspiel ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Bei diesem Rätsel verzweifeln viele: Hinter welcher Tür steckt der Löwe?
Sie haben Lust, ein wenig zu knobeln? Kein Problem: Für das heutige Rätsel braucht es ordentlich Gehirnschmalz - Wissen Sie, hinter welcher Tür sich der Löwe befindet?
Bei diesem Rätsel verzweifeln viele: Hinter welcher Tür steckt der Löwe?
Lösung: Über diese Knobelei zerbrechen sich viele den Kopf - Kennen Sie die richtige Antwort?
Das Löwen-Rätsel ist wahrlich kein Leichtes. Haben Sie die richtige Frage gefunden, um herauszufinden, wo sich das Raubtier verbirgt? Hier finden Sie die Lösung.
Lösung: Über diese Knobelei zerbrechen sich viele den Kopf - Kennen Sie die richtige Antwort?
Diesen Irrtümern bei der Bewerbung unterliegen viele - Sie auch?
Zum Thema Bewerbung kursieren viele falsche Fakten, die so manchem Bewerber den Job kosten können. Welche davon ins Reich der Mythen gehören, erfahren Sie hier.
Diesen Irrtümern bei der Bewerbung unterliegen viele - Sie auch?
Vor Weihnachten sinkt die Job-Motivation kontinuierlich
Weihnachtsmarkt, Weihnachtsfeiern, Geschenkekauf - im Advent ist oft besonders viel los. Und das neben der Arbeit. Nicht alle bleiben im Job dann zu 100 Prozent bei der …
Vor Weihnachten sinkt die Job-Motivation kontinuierlich

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.