Viele Beschäftigte leiden unter Spannungen im Büro.
+
Viele Beschäftigte leiden unter Spannungen im Büro.

Im Job

Leiden Sie unter Ihrem Chef? Dann sollten Sie herausfinden, wie er wirklich ist - und Ihre Schlüsse ziehen

  • Anne Hund
    vonAnne Hund
    schließen

Viele Beschäftigte haben unter Ihren Vorgesetzten zu leiden. Ist Ihr Chef womöglich sogar ein Narzisst? Wie sich Mitarbeiter in solchen Fällen schützen können.

  • Ist der Chef oder die Chefin unfähig oder sozial inkompetent, leidet schnell das ganze Team.
  • Besonders heikel ist der Umgang mit narzisstischen Chefs, wie Experten warnen.
  • Auf welche Zeichen Sie achten sollten - und wie Sie im Zweifel reagieren können.

Kommen Sie mit Ihrem Chef oder Ihrer Chefin* klar? Dann können Sie sich glücklich schätzen. Denn leider gelangen in Führungspositionen nicht immer die geeignetsten Mitarbeiter. So klagen nicht umsonst viele Beschäftigte über Konflikte mit ihren Vorgesetzten - weil diese entweder fachlich gesehen unfähig oder sozial inkompetent sind.

Besonder heikel ist der Umgang mit narzisstischen Chefs, warnen Experten. „Businessinsider.de“ zitiert dazu Markus Dobler, Arbeitspsychologe und Autor des Buches „Umgang mit unfähigen und schwierigen Chefs“. In erster Linie führe eine narzisstische Führungskraft, um sich besser zu fühlen, sagt der Experte dem Bericht zufolge. Sprich: Alles, was solche Chefs tun, dient zunächst einmal der Stärkung ihres eigenen Selbstwertgefühls.

Doch was vielleicht nicht jeder sofort durchschauen mag: Hinter dem scheinbar hohen Selbstbewusstsein steckt oft das Gegenteil. Narzisstische Chefs erkennt man dem Bericht des Business Insider unter Berufung auf den Experten zufolge daran, dass sie zum Beispiel nicht kritikfähig sind, keine Fehler eingestehen können oder Selbstdarsteller sind. Zudem fällt es solchen Persönlichkeiten schwer, auf die Bedürfnisse ihrer Mitarbeiter einzugehen.

Lesen Sie hier: Psychologe: Darum landen unfähige Männer in Führungspositionen

Das Problem: „Ein Grundsatzgespräch mit einem Narzissten können Sie grundsätzlich vergessen“, zitiert der „Business Insider“ den Arbeitspsychologen. „Wegen der tiefen Unsicherheit und dem Mangel an Selbstwertgefühl wird jede Kritik abgewehrt.“ Ihm zufolge bleiben nur zwei Alternativen, heißt es in dem Bericht zudem: dem Chef immer wieder Bestätigung geben — oder gehen. „Der beste Rat, den ich geben kann: Suchen Sie so schnell wie möglich das Weite!“

Was unfähige Chefs anrichten können, haben zudem die Experten auf dem Portal „Karrierbibel.de" gut auf den Punkt gebracht. Verhalten sich Mitarbeiter gegenüber inkompetenten Chefs anders als gegenüber kompetenten? Annick Darioly und Marianne Schmid Mast von der Universität von Neuchatel in der Schweiz sind dieser Frage in einer Studie nachgegangen, wie das Portal berichtet. Das Resultat sei: Ja. Mitarbeiter seien erstaunlich gut darin, schnell herauszufinden, ob ihr Chef etwas auf dem Kasten habe oder nicht, heißt es in dem Bericht..

Erfahren Sie hier: Urlaub: Sie wollen sich von der Arbeit erholen? So viele Tage am Stück brauchen Sie

Sie würden auch ihr Teamverhalten gegenüber ihrem Chef anpassen – allerdings „anders, als man vielleicht vermuten würde“, heißt es auf „Karrierbibel.de“. So zeige sich in den beiden Versuchen, „dass sich die Mitarbeiter gegenüber inkompetenten Vorgesetzten deutlich dominanter verhielten und sich auch dessen Einfluss vehementer entzogen“, wie das Portal berichtet. Das Team akzeptiere die Person als Boss, respektiere sie aber nicht – so das Ergebnis.

Kabellose Kopfhörer nicht nur fürs Büro

Ob in der Arbeit oder für unterwegs: Kopfhörer ohne Kabel (werblicher Link) sind besonders praktisch.

Erstaunlicherweise führt das der Studie zufolge zwar nicht zu erkennbaren Leistungsunterschieden. „Jedenfalls arbeiteten die Probandenteams für inkompetente Chefs nicht weniger gut als für kompetente“, berichtet das Portal. Allerdings mahnen die Experten zur Vorsicht vor dem Motto „Solange das Ergebnis stimmt, ist das doch egal“. Denn, so heißt es weiter auf „Karrierebibel.de“: Dieser Effekt führe zwangsläufig zu Spannungen. Psychologische Untersuchungen würden zeigen, dass eine Folge von dominantem Verhalten sei, dass sich die betroffene Person bald selbst in einer Führungsrolle sehen würde. Kompetenzgerangel, Machtkämpfe bis hin zur offenen Rebellion seien also programmiert. Fazit: Im Ergebnis führt die ungute Situation im gesamten Team zu atmosphärischen Spannungen und Stress. (ahu) *merkur.de ist Teil des Ippen-Zentral-Netzwerks.

Auch interessant: Mobbing: So sollten Sie handeln, wenn Sie davon im Job betroffen sind - ein Detail entscheidet

Wollen Sie über aktuelle Karriere-News auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie unserer Branchenseite auf dem Karriereportal Xing.

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Wer sich zu viel schminkt oder übermäßig stylt, der fällt bei 5 Prozent aller Personalchefs sofort durch. Wenn Sie sich also nicht gerade in einer Firma für Stylingprodukte bewerben, sollten Sie knalligen Lippenstift, zu viel Haargel oder auffälligen Lidschatten lieber sein lassen.
Zu schlaff, zu stark oder verschwitzt? Ein schlechter Händedruck fällt bei sechs Prozent der Personaler negativ auf.
Wer mit einem Coffee-to-go oder der Coladose in der Hand beim Vorstellungsgespräch erscheint, sorgt bei 14 Prozent der Recruiter für Stirnrunzeln.
Ihr bewerbt euch für einen Job in der Bank, erscheint aber in Jeans und T-Shirt? Zu lässige Kleidung disqualifiziert Sie bei 24 Prozent aller Personalchefs. Kleiden Sie sich also lieber etwas zu schick als zu bequem - damit macht man nichts falsch.
Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Dieser Artikel enthält Affiliate-Links.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dieser IQ-Test hat nur zwei Fragen – und verrät dennoch, ob Sie besonders intelligent sind
Dieser IQ-Test hat nur zwei Fragen – und verrät dennoch, ob Sie besonders intelligent sind
Deutung von Psychologen: So viel verrät Ihr E-Mail-Postfach über Ihre Persönlichkeit
Deutung von Psychologen: So viel verrät Ihr E-Mail-Postfach über Ihre Persönlichkeit
Top-Gehälter 2019: In diesen Berufen, Branchen und Regionen gibt es sie
Top-Gehälter 2019: In diesen Berufen, Branchen und Regionen gibt es sie
Wie lange kann ich mich eigentlich am Stück krankschreiben lassen?
Wie lange kann ich mich eigentlich am Stück krankschreiben lassen?

Kommentare