+
Lieber länger arbeiten: Das ist ein Wunsch vieler deutscher Teilzeitkräfte.

Arbeitswille

Deutsche wollen im Schnitt eine halbe Stunde länger arbeiten

Die Erwerbstätigen in Deutschland wollen im Schnitt etwas länger arbeiten. Vor allem Teilzeitbeschäftigte waren im Jahr 2015 mit ihrer Wochenarbeitszeit von durchschnittlich 19,7 Stunden nicht zufrieden.

Wiesbaden - Die Teilzeitkräfte würden gerne aufstocken, wie aus einer am Donnerstag veröffentlichten Auswertung des Statistischen Bundesamtes hervorgeht. Die Inhaber von Vollzeitjobs (Arbeitszeit 41,7 Stunden) wollen hingegen seltener etwas ändern.

Von ihnen sind 93 Prozent mit ihrer Arbeitszeit zufrieden. Von den gut 40 Millionen Erwerbstätigen wollen 2,7 Millionen mehr arbeiten. Ihnen stehen eine gute Million Menschen gegenüber, die trotz Gehaltseinbußen gerne beruflich kürzer treten würden. Aus den Arbeitszeitwünschen ergibt sich im Saldo der Wunsch nach durchschnittlich einer halben Stunde Mehrarbeit in der Woche pro Erwerbstätigen.

Ob daheim oder unterwegs: Das richtige Office-Paket finden

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Echt jetzt? Diskriminierung in Stellenanzeigen nicht immer verboten
Nicht immer verstoßen Stellenanzeigen, in der Mitarbeiter eines bestimmten Geschlechts gesucht werden, gegen die Gleichstellung. Das haben Richter entschieden.
Echt jetzt? Diskriminierung in Stellenanzeigen nicht immer verboten
Fünf Fehler, die Arbeitgeber im Vorstellungsgespräch ständig machen
Nicht nur Bewerber fallen bei Vorstellungsgesprächen negativ auf. Auch Arbeitgeber leisten sich gerne einen Fauxpas - und das kann unangenehme Folgen haben.
Fünf Fehler, die Arbeitgeber im Vorstellungsgespräch ständig machen
Drei Firmen, in denen Mitarbeiter regeln, was sonst der Chef macht
Sie wollen in Ihrer Firma mehr mitbestimmen? Dann sehen Sie sich einmal diese Unternehmen an. Hier haben Mitarbeiter in vielen Bereichen das Sagen.
Drei Firmen, in denen Mitarbeiter regeln, was sonst der Chef macht
Berufliches nicht unterm Weihnachtsbaum erledigen
Mit Smartphone und Laptop ist das Büro immer dabei - sogar im Urlaub. Viele Menschen nehmen Arbeit mit in die Freizeit. Psychologen warnen: Das raubt Energie und schadet …
Berufliches nicht unterm Weihnachtsbaum erledigen

Kommentare