+
Der Männeranteil ist in Fächern aus den Bereichen Naturwissenschaft und Technik besonders hoch. In Maschinenbau liegt er bei 89,4 Prozent, in Stahlbau / Tansport- und Fördertechnik sogar bei 94,7 Prozent. 

MINT-Fächer

Die fünf Studienfächer mit dem höchsten Männeranteil

Noch immer zieht es vor allem Männer in die sogenannten MINT-Fächer. Das sind Studienfächer aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Doch wo genau ist die Zahl der Männer am höchsten?

Bonn - Es gibt mittlerweile viele Initiativen und Projekte, die mehr Frauen für technisch-naturwissenschaftliche Studiengänge begeistern wollen. Doch in einigen Fächern ist der Männeranteil nach wie vor sehr hoch - und übersteigt sogar die 90-Prozent-Marke. Die Top 5:

Platz 1: Stahlbau / Tansport- und Fördertechnik (Männeranteil: jeweils 94,7 Prozent)

Platz 2: Feinwerktechnik (Männeranteil: 94,5 Prozent)

Platz 3: Fahrzeugtechnik (Männeranteil: 93,4 Prozent

Platz 4: Mechatronik (Männeranteil: 92,4 Prozent)

Platz 5: Maschinenbau/-wesen (Männeranteil: 89,4 Prozent)

Die Daten stammen vom Statistischen Bundesamt, beziehen sich auf das erste Studienfach bei den Studierenden insgesamt und auf das Wintersemester 2014/2015.

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Alles zu Bewerbungsprozessen, Erfolg im Job und Fragen zur Kündigung
Was gehört in die Bewerbungsmappe? Wie sieht ein guter Lebenslauf aus? Wie setzen Sie sich von anderen Bewerbern ab? Hier finden Sie eine umfassende Übersicht.
Alles zu Bewerbungsprozessen, Erfolg im Job und Fragen zur Kündigung
Wer auf zwei Wörter verzichtet, soll dadurch erfolgreicher werden
Die richtige Wortwahl spielt eine große Rolle dabei, wie andere Menschen einen selbst wahrnehmen. Ein Stanford-Professor hat erklärt, welche Worte im Job erfolgreicher …
Wer auf zwei Wörter verzichtet, soll dadurch erfolgreicher werden
Konzentriert im Büro: Mit dieser kleinen Übung ganz leicht
Bei acht Stunden täglich im Büro ist es unmöglich, die Konzentration kontinuierlich aufrecht zu erhalten. Mit einer kleinen Übung können Sie daran arbeiten.
Konzentriert im Büro: Mit dieser kleinen Übung ganz leicht
Wie Sie mit der 80-20-Regel erfolgreicher arbeiten
Schon im 19. Jahrhundert fand ein Wissenschaftler den Schlüssel für ein effektives Zeitmanagement. Die 80-20-Regel darf heute in keinem Coaching mehr fehlen.
Wie Sie mit der 80-20-Regel erfolgreicher arbeiten

Kommentare