+
Wurde auch sie gefragt? Die meisten Deutschen sind glücklich mit ihrer Arbeit. Foto: Ralf Hirschberger

Die meisten sind mit ihrer Arbeit zufrieden

Allensbach - Die Zahlen überraschen. Viele Deutsche sind zufrieden mit ihrer Arbeit. Nur 13 Prozent haben einen Grund zur Klage. Das will zumindest eine Umfrage von Allensbach herausgefunden haben.

Die meisten Arbeitnehmer in Deutschland können über ihren Job nicht meckern: Gut acht von zehn (84 Prozent) sind mit ihrer Arbeit zufrieden. Davon ist ein Viertel (24 Prozent) sogar sehr zufrieden. Nur 13 Prozent sind weniger oder gar nicht zufrieden. Besonders wenig Grund zur Beschwerde haben leitende Angestellte, Selbstständige sowie Beamte. Das geht aus einem Bericht des Instituts für Demoskopie Allensbach hervor. Die überwiegende Mehrheit der Beschäftigten möchte außerdem bei ihrem Arbeitgeber bleiben: Für 79 Prozent der Berufstätigen käme kein Wechsel infrage, nur 11 Prozent würden diese Option in Betracht ziehen. Für die Erhebung wurden 1530 Personen ab 16 Jahren befragt.

Allensbach Kurzbericht

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Als Azubi eine Zeit im Ausland lernen
Als Azubi einen Teil der Lehrzeit im Ausland verbringen? Viele haben davon noch nie gehört. Dabei ist das in allen Berufen möglich - und muss nicht teuer sein.
Als Azubi eine Zeit im Ausland lernen
Lehrstellensuche 2017 - Gute Aussichten für Jugendliche?
2017 ist kein schlechtes Jahr, um mit der Schule fertig zu werden und eine Lehrstelle zu suchen. In einigen Regionen und Berufen wird es trotzdem eng.
Lehrstellensuche 2017 - Gute Aussichten für Jugendliche?
10 Tipps für Wiedereinsteigerinnen nach der Familienpause
Nach einer Familienauszeit glauben viele Frauen, sie seien am Arbeitsmarkt nicht vermittelbar. Viele trauen sich höchstens einen Minijob zu. Oft zu Unrecht.
10 Tipps für Wiedereinsteigerinnen nach der Familienpause
Wie Berufstätige konstruktiv mit Stress umgehen
Stress verbinden viele mit unangenehmen Gefühlen. Dabei kann er auch die gut gemeinte Warnung sein, dass es zu viel wird. Wie man mit großem Druck leichter umgeht.
Wie Berufstätige konstruktiv mit Stress umgehen

Kommentare