Aber... wie nur?

Mit diesem Test werden Ihre Gedanken gelesen, wetten? Probieren Sie es aus

Haben Sie einen Durchhänger im Büro? Dann wird es Zeit für ein kleines Spiel, das Sie so richtig verwirren - und Ihre Gedanken erraten wird. Bereit?

Die Aufgabe lautet folgendermaßen: Beantworten Sie folgende Fragen ganz still für sich - und sehen Sie einfach zu, was dabei herauskommt. Wir können nämlich Ihre Gedanken lesen!

Fertig? Dann los!

1. Denken Sie sich eine beliebige Zahl zwischen 1 und 10.

  

2. Multiplizieren Sie diese Zahl mit 9.

 

3. Addieren Sie nun 800 dazu.

 

4. Bilden Sie die Quersumme aus der Zahl.

Also bei 203 etwa 2 + 0 + 3 = 5

5. Ziehen von dieser Quersumme nun noch 11 ab.

 

6. Merken Sie sich nun den Buchstaben, der dem Ergebnis entspricht.

  • 1=A
  • 2=B
  • 3=C
  • 4=D
  • 5=E
  • 6=F
  • 7=G
  • 8=H
  • 9=I
  • 10=J
  • 11=K
  • 12=L
  • 13=M
  • 14=N
  • 15=O
  • 16=P
  • 17=Q
  • 18=R
  • 19=S
  • 20=T
  • 21=U
  • 22=V
  • 23=W
  • 24=X
  • 25=Y
  • 26=Z

7. Denken Sie nun an ein Nachbarland von Deutschland, das mit dem ausgewählten Buchstaben beginnt.

 

8. Und jetzt noch eine Frucht, die ebenfalls mit diesem Buchstaben beginnt.

 

9. Denken Sie nun fest an diese Frucht und das Land, damit die Gedanken-Übertragung funktioniert.

   

In Frankreich gibt's aber kaum Feigen!!

Na, überrascht

Rätseln Sie hier weiter

Bananen-Rätsel fesselt seit Jahren das Internet - wer löst es?

Wenn Sie dieses Zahlen-Rätsel lösen können, sind Sie ein Genie.

Wer kann es lösen? Dieses Ehe-Rätsel hat es in sich.

sca

Personaler verraten: So sieht der perfekte Bewerber aus

Rubriklistenbild: © PublicDomainPictures / pixabay

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Arbeitsschutzgesetz: An diese Regeln muss sich Ihr Chef halten
Das Arbeitsschutzgesetz soll Mitarbeiter vor Gesundheitsgefahren bewahren. Doch welche Regeln müssen Arbeitgeber hier einhalten? 
Arbeitsschutzgesetz: An diese Regeln muss sich Ihr Chef halten
Firma führt Vier-Tage-Woche ein - dann passiert, womit niemand gerechnet hat
Bei einem Naturkosmetik-Hersteller in Österreich arbeiten die Mitarbeiter nur noch vier statt fünf Tage. Was dann passiert, damit haben wohl die wenigsten gerechnet.
Firma führt Vier-Tage-Woche ein - dann passiert, womit niemand gerechnet hat
Für ungestörte Kreativität ganze Arbeitstage blocken
Die besten Einfälle haben Berufstätige nicht gerade mitten im stressigen Job-Alltag. Um neue Ideen zu entwickeln, sollten sie sich daher genügend Zeit nehmen. Das …
Für ungestörte Kreativität ganze Arbeitstage blocken
Bewerbung per Smartphone - geht das so einfach?
Mit einem Smartphone Stellen suchen - und sich gleich bewerben? Immer mehr Jobsuchende nutzen ihr Handy auch für Bewerbungen. Wir verraten, wie das Ganze funktioniert.
Bewerbung per Smartphone - geht das so einfach?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.