Für Koffein-Junkies

Dieses Kaffee-Rätsel lösen die meisten Menschen falsch

  • schließen

Manche Rätsel sind richtig knifflig, andere wiederum ganz leicht. Für dieses Kaffee-Rätsel brauchen Sie vor allem eins: hellwache Gehirnzellen.

Na, wie viel Tassen Kaffee hatten Sie heute schon bei der Arbeit? Zwei, drei oder fünf? Wahre Koffein-Junkies werden dieses Rätsel jedenfalls lieben - aber ob sie es auch lösen können? 

Kaffee-Rätsel für Ausgeschlafene

Die meisten Menschen scheinen ein echtes Problem damit zu haben, dieses Rätsel zu knacken. Dabei ist es gar nicht so schwer. Und trotzdem begeistert es schon seit langer Zeit das Internet - immer wieder aufs Neue. Können Sie es lösen?

Lösung:

Bei diesem Rätsel heißt es, genau hinzuschauen. Denn tatsächlich landet der Kaffee nur in einer einzigen Tasse - und zwar in Nummer fünf. Bei den Tassen vier, neun und sieben sind die Zugänge versperrt. Waren Sie aufmerksam genug? Dann herzlichen Glückwunsch! 

Zum Weiterrätseln: An diesem Logik-Rätsel verzweifeln die meisten - Sie auch? Und: Wenn Sie dieses Rätsel lösen, sind Sie ein Logik-Genie.

Von Andrea Stettner

Gehalt: Die zehn bestbezahlten Berufe für Angestellte

Rubriklistenbild: © Twitter / @_herbeautyxo

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wird Künstliche Intelligenz zum Job-Killer?
Künstliche Intelligenz - Fluch oder Segen? Auf der Hannover Messe gehört KI zu den wichtigsten Trendthemen. Branchenbeobachter sehen ein "gigantisches Potenzial" für die …
Wird Künstliche Intelligenz zum Job-Killer?
Dieses Rätsel bringt das Internet seit Jahren um den Verstand
Dieses Rätsel eines japanischen Professors beschäftigt bereits seit Jahren das Internet - und sorgt sicher auch bei Ihnen für Kurzweile in der Mittagspause.
Dieses Rätsel bringt das Internet seit Jahren um den Verstand
Sechs Tipps vom Tesla-Chef, um produktiver zu werden
Produktionsprobleme? Tesla-Chef Elon Musk verrät in einer E-Mail, wie seine Mitarbeiter produktiver werden können. Von seinen Tipps kann jeder etwas lernen.
Sechs Tipps vom Tesla-Chef, um produktiver zu werden
An dieser Eigenschaft erkennen Personaler hervorragende Bewerber
Manchmal ist es schwer zu erkennen, welcher Bewerber wirklich gut ist. Ein Airbnb-Manager erklärt, woran Unternehmen ein herausragendes Talent erkennen.
An dieser Eigenschaft erkennen Personaler hervorragende Bewerber

Kommentare