Dult-Sonntag in Freising am 21. März

Freising – Wie seit vielen Jahren stets, wenn Ostern vor der Tür steht, macht sich die Innenstadt fein und öffnen zahlreiche Geschäfte auch am Sonntag ihre Pforten.

Am 21. März ist es nun wieder so weit und werden rund 100 Geschäfte in der Innenstadt zwischen 13 und 18 Uhr mit Rat und Tat den Kunden zur Verfügung stehen. Und wenn nicht alles täuscht, wird es auch dieses Mal wieder einen Besucheransturm rund um Freisings „gute Stube“ geben. Die Geschäfte und ihre Mitarbeiter sind zumindest gerüstet.

Impressionen: Dult-Sonntag in Freising

Impressionen: Dult in Freising

Richard Grimm, Vorsitzender der Einkaufsgemeinschaft Freisinger Innenstadt (efi), kann jetzt zusammen mit seinen Kollegen nur auf einigermaßen schönes Wetter hoffen, das die Bürger zum Bummeln in die Innenstadt lockt, die selbstverständlich für diesen Anlass wieder zur Fußgängerzone umfunktioniert wird. Und dann wird es auch wieder das besondere Flair in der Innenstadt geben, das sich bisher immer bei den verkaufsoffenen Sonntagen in Freising eingestellt hat.

Und noch eine Attraktion soll und wird an diesem Wochenende die Bevölkerung aus Nah und Fern in die Hauptstraße locken. Freunde des Osterfestes aufgepasst! Der Ostereier- und Haferlmarkt im Asaminnenhof, den ebenfalls die efi organisiert hat und der am Samstag, 20. März, von zehn bis 18 Uhr, am Sonntag, 21. März, von elf bis 18 Uhr zum Schlendern, Staunen (und selbstverständlich Kaufen) einlädt. Edle Handwerkskunst aus Keramik, aber auch viele besonders geschmückte und fantasievoll gestaltete Ostereier werden das Bild im Asaminnenhof wieder prägen und die Besucher schon jetzt auf das kommende Osterfest einstimmen. Fehlt eigentlich nur noch, dass der Osterhase höchstpersönlich vorbei hoppelt.

zz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Chefs sagen: Das ist der schlimmste Fehler im Bewerbungsgespräch
Wer denkt, das Bewerbungsgespräch sei an seiner Persönlichkeit gescheitert, der irrt oft. Der größte Fehler ist ein ganz anderer - und einfach zu vermeiden. 
Chefs sagen: Das ist der schlimmste Fehler im Bewerbungsgespräch
Darum sollten Sie alle zwei Jahre den Job wechseln
Häufige Jobwechsel machen sich nicht gut im Lebenslauf? Diese Einstellung sollten Sie dringend überdenken, denn Firmentreue bringt ihnen einen großen Nachteil.
Darum sollten Sie alle zwei Jahre den Job wechseln
Jobportal: Arbeitgeber locken mit Betreuungsangeboten
Unternehmen versuchen mit Extraleistungen Arbeitnehmer zu werben. Dabei sind Betreuungsmöglichkeiten für Kinder in Jobanzeigen am häufigsten zu finden.
Jobportal: Arbeitgeber locken mit Betreuungsangeboten
Wie Sie besser werden, wenn Sie die richtigen Fragen stellen
Ein erfolgreiches Gespräch hängt in erster Linie davon ab, welche Fragen wir stellen. Das behauptet der Gründer eines erfolgreichen Startups - und verrät Tipps.
Wie Sie besser werden, wenn Sie die richtigen Fragen stellen

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion