Dultsonntag in der Freisinger Innenstadt

Freising – Das Freisinger Volksfest ist noch nicht so lange her und gerade hat das Oktoberfest in München seine Tore geschlossen, da steht schon zumindest für die Freisinger das nächste ereignisreiche Wochenende an:

Am Sonntag, 9. Oktober, wird zwischen 13 und 18 Uhr die Innenstadt von Freising wieder zur Flaniermeile, wenn am Dultsonntag die Einkaufsgemeinschaft Freisinger Innensatdt (efi) zum verkaufsoffenen Sonntag einlädt. Dann werden die allermeisten Geschäfte in der Altstadt wieder ihre Pforten öffnen, wird das Volk – hoffentlich bei schönem Wetter – in die gute Stube der Domstadt pilgern, um zu schauen, zu bummeln und zu konsumieren.

Das Konzept, ohne Terminstress mit einer gewissen Ruhe einzukaufen, ist bisher bei solchen verkaufsoffenen Sonntagen aufgegangen. Und es gibt nichts, was darauf hindeutet, warum das an diesem Sonntag anders sein sollte.

Impressionen vom Freisinger Dultsonntag 2010

Impressionen vom Freisinger Dultsonntag 2010

Im Gegenteil: Wer es nicht bereits am Samstag geschafft hat, der kann den Einkaufsbummel in der Altstadt am Sonntag gleich mit einem Besuch in der Luitpoldanlage verbinden, wo am 8. und 9. Oktober die 17. Freisinger Autoschau stattfindet (wir haben mehrfach berichtet).

Ob also in der Freisinger Innenstadt, die am Sonntag selbstverständlich wieder als Fußgängerzone ausgewiesen wird, oder auch in der Luitpoldanlage – an diesem Wochenende muss sich kein Freisinger langweilen. Mehr Angebot geht eigentlich nicht. 

zz

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kurios: Chef sucht harte Jungs "zum Schulden eintreiben"
Ein Unternehmen sucht Profis zum Schulden eintreiben. Um welche Firma es sich genau handelt, bleibt geheim. Doch mit einem Detail nimmt es der Chef ganz genau.
Kurios: Chef sucht harte Jungs "zum Schulden eintreiben"
Wieso Langschläfer ständig gestresst sind - und unproduktiv
Sie kommen gerne spät ins Büro und arbeiten dafür länger? Das sollten Sie sich nochmal überlegen, denn Frühaufsteher haben einen entscheidenden Vorteil.
Wieso Langschläfer ständig gestresst sind - und unproduktiv
Schule schreibt Brief an autistischen Jungen - Mutter ist gerührt
Ein autistischer Schüler fällt durch einen Test. Die Schule schreibt den Eltern daraufhin einen Brief, den sie so nicht erwartet hätten.
Schule schreibt Brief an autistischen Jungen - Mutter ist gerührt
Kassiererin packt aus: Darum würde ich nie bei Aldi arbeiten
Aldi soll ein gutes Gehalt bezahlen. Trotzdem will eine Edeka-Kassiererin dort lieber nicht arbeiten. Warum das so ist - und was ihr im Job wichtig ist.
Kassiererin packt aus: Darum würde ich nie bei Aldi arbeiten

Kommentare