+
Schon in seiner Jugend stellte Tesla-Chef Elon Musk die Weichen für seinen heutigen Erfolg.

Aufstieg des Tesla-Chefs

Elon Musk traf mit 14 eine Entscheidung, die ihn geprägt hat

  • schließen

Der heutige Tesla-Chef Elon Musk hatte es in seiner Jugend nicht immer leicht. Doch ein Erlebnis sorgte damals dafür, dass er heute ganz oben steht.

Die meisten der heute erfolgreichen Unternehmer haben einmal klein angefangen. So auch Tesla-Chef Elon Musk. Der 46-jährige Kalifornier wuchs ursprünglich in Südafrika auf und verbrachte dort auch einen Großteil seiner Jugend, bevor er mit 17 Jahren nach Kanada auswanderte.

Was er damals erlebte, machte ihn zu diesem ehrgeizigen, zukunftsbegeisterten Tech-Nerd, der er bis heute ist.

Science-Fiction-Klassiker inspiriert Musk zu seinem Lebensweg

Was Elon Musk besonders inspirierte und ihn zu seinem heutigen Erfolg mit Tesla geführt hat, war das Buch "The Hitchhiker's Guide to the Galaxy" (per Anhalter durch die Galaxis) von Douglas Adams. Mit 14 Jahren las der Bücherwurm den erfolgreichen Sience-Fiction-Klassiker. Von da an war es um ihn geschehen, wie BussinessInsider berichtet: Er entdeckte seine Leidenschaft für Zukunftstechnologien. 

Außerdem faszinierte ihn, wie eine einzige Person die ganze Menschheit beeinflussen kann. Das inspirierte ihn so sehr, dass er für sich entschied, die Welt zu einem besseren Ort zu machen.

Elon Musk: Schwere Jugend in Süd-Afrika

Der junge Musk hatte es in seiner Jugend nicht leicht: Als er neun Jahre alt war, ließen sich seine Eltern, ein südafrikanischer Ingenieur und ein kanadisches Model, scheiden. Er zog zu seinem Vater, zu dem er ein bis heute schlechtes Verhältnis hat. Außerdem wurde er in der Schule gemobbt.

So verkroch sich der Junge in seiner Welt, die damals vor allem aus zwei Dingen bestand: Büchern und Computern. Innerhalb von nur drei Tagen erlernte der hochbegabte Musk die Programmiersprache Basic, mit zwölf Jahren programmierte er das Videospiel Blaster und verkaufte es für 500 Dollar an ein Computer Magazin, wie das Online-Portal Salon.com schreibt. Der erste Schritt zum erfolgreichen Unternehmer.

Das könnte Sie auch interessieren:

Inzwischen steht der Tesla-Chef auf der Karriere-Leiter ganz oben. Was Ihn so erfolgreich gemacht hat? Mit diesem Spruch verrät er sein Geheimnis. Erfahren Sie außerdem, wie verrückt ein ganz normaler Tag bei Elon Musk abläuft

Von Andrea Stettner

Die reichsten Deutschen 2017 - und wie sie erfolgreich wurden

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Arbeitsschutzgesetz: An diese Regeln muss sich Ihr Chef halten
Das Arbeitsschutzgesetz soll Mitarbeiter vor Gesundheitsgefahren bewahren. Doch welche Regeln müssen Arbeitgeber hier einhalten? 
Arbeitsschutzgesetz: An diese Regeln muss sich Ihr Chef halten
Facebook bringt seine Jobbörse nach Deutschland
Das soziale Netzwerk Facebook betreibt eine eigene Jobbörse. Diese kommt jetzt auch nach Deutschland, wo sie Jobsuchende an regionale Arbeitgeber vermitteln soll. Dafür …
Facebook bringt seine Jobbörse nach Deutschland
Angehende Informatiker zieht es zu den Dienstleistern
Egal ob Bank, Autoindustrie oder Behörde - Informatiker werden inzwischen fast überall gebraucht. Die meisten Informatikstudenten streben es jedoch an, bei einem …
Angehende Informatiker zieht es zu den Dienstleistern
Rätsel: Hinter diesem Bild steckt in Wahrheit etwas ganz anderes
Der Schein trügt: Eine optische Täuschung sorgt dafür, dass wir bei diesem Bild etwas ganz anderes sehen. Sie auch? Testen Sie Ihre Wahrnehmung mit elf Illusionen. 
Rätsel: Hinter diesem Bild steckt in Wahrheit etwas ganz anderes

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.