1. Startseite
  2. Leben
  3. Karriere

Experten für das Workflow-Team gesucht

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Zwei Consulting-Teams kümmern sich in der Mediengruppe Münchner Merkur / tz um den Workfl ow.
Zwei Consulting-Teams kümmern sich in der Mediengruppe Münchner Merkur / tz um den Workfl ow. © Marcus Schlaf

Journalisten müssen schnell sein. Und das geht nur mit modernster Technik. Aber auch Medienberater, Vertriebs- und Produktionsmitarbeiter benötigen hochperformante und zuverlässige Arbeitsmittel.

In der Mediengruppe Münchner Merkur / tz werden sie dabei von starken, kompetenten und überaus effizienten Teams unterstützt, dem "Technical Workflow-Team" und dem "Business Workflow-Team" der IT-Zentrale an der Paul-Heyse-Straße 2 bis 4.

Technical Workflow-Team

"Für das Technical Workflow- Team brauchen und suchen wir IT- und technik-affine Kolleginnen und Kollegen mit Studium als Ingenieur für Druck- und Medientechnik oder mit vergleichbarer technischer Qualifikation", erklärt der stellvertretende IT-Chef Franz Brunhölzl. Menschen also, die das nötige Know-how mitbringen, um abteilungsübergreifend die Schnittstelle zu bilden zwischen Redaktionen, Grafik- und Anzeigenabteilungen sowie den Druckereien. Und ganz wichtig: "Sie müssen menschlich zu uns passen", so Franz Brunhölzl.

Die zentrale IT und ihr Technical Workflow-Team sind Dienstleister für sowohl alle Firmen der Mediengruppe Münchner / tz als auch externer Kunden. Sie supporten unter anderem die Planungs-, Redaktions- und Produktionssysteme im Firmenverbund. Denn eins gilt es stets sicherzustellen: Alle Produkte der Gruppe, also beispielsweise E-Paper, Online-Portale, Tageszeitungen, Wochenblätter, müssen pünktlich zur Verfügung stehen. Außerdem berät und schult das Team die Mitarbeiter der Mediengruppe und hilft dabei, Prozesse und Anwendungen zu optimieren.

Auch mit neuen Projekten wie der Einführung neuer Redaktionssysteme beschäftigt sich das Technical Workflow-Team intensiv. Das umfasst alles, was damit zusammenhängt: von der Projektplanung über die Installation bis zur Schulung der User und dem Support am Telefon. In einem so großen Verbund sicherzustellen, dass die Arbeitsabläufe und die Hardware jederzeit reibungslos funktionieren, bedeute auch, dass jeder im Team Verantwortung tragen müsse, sagt Franz Brunhölzl: "Davor darf man sich nicht drücken." Der Arbeitsalltag sei dadurch aber auch immer spannend, versichert Brunhölzl. "Der Job bringt sicher keine langweilige Routine mit sich, jeder Tag ist anders."

Business Workflow-Team

Ebenso spannend und abwechslungsreich ist die Tätigkeit im Business Workflow-Team. "Wir kümmern uns um alle kaufmännischen Systeme, die in der Mediengruppe Münchner Merkur / tz von Vertrieb und Anzeigenabteilungen benutzt werden", erklärt Teammanager Thomas Buchwieser. Bei den Tageszeitungen werde zum Beispiel mit SAP gearbeitet, und das Team sorge dafür, dass in diesem Bereich alles reibungslos läuft von der Auftragserfassung, über Schnittstellen zur Sales Cloud Org von Salesforce bis hin zur Rechnungsstellung.

Sollten benötigte Tools nicht am Markt verfügbar sein, werden auch Eigenentwicklungen programmiert und in Betrieb genommen. Auch bei solchen Abläufen drehe sich alles immer wieder um hohe Effizienz, so Buchwieser. Und immer wieder um folgende Überlegung: Was erleichtert Mitarbeitern die tägliche Arbeit? Besonders interessant sei, dass das Business Workflow-Team Projekte von der Initiierungsphase über die Projektierung bis zur Inbetriebnahme und dem Support des Produkts in allen Phasen begleite.

Der Job sei alles andere als langweilig, sagt Buchwieser. Immer wieder gehe es darum, knifflige Aufgabenstellungen zu lösen: "Man braucht ein wenig ‚Köpfchen‘ und muss immer wieder über den eigenen Tellerrand sehen". Wer sich für das Business Workflow-Team bewerbe, müsse nicht programmieren können. Wichtiger sei, dass man fundiertes kaufmännisches Fachwissen mitbringe und Verständnis für die Anforderungen der Anwender für eine effiziente Arbeitsweise zeige.

Brigitta Wenninger

Wir bieten:

Jetzt bewerben als Workflow-Administrator im TechnicalWorkflowTeam (m/w/d)

Jetzt bewerben als CRM-Coach / Salesforce-Verwaltungsadministrator im BusinessWorkflowTeam (m/w/d)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.
Die Redaktion