In Flughafen-Nähe: Stau nach Unfall auf A 92

In Flughafen-Nähe: Stau nach Unfall auf A 92
+
Auch Feedback-Gespräche sollten höflich ablaufen 

Bei Feedback-Gesprächen höflich bleiben

Berlin - Zwar ist bei Mitarbeitergesprächen Klartext üblich. Doch der Ton muss trotzdem stimmen.

Bei einem Feedback-Gespräch geht es darum, ein kritisches Feedback zu geben. “Die Frage ist allerdings immer, wie ich etwas sage“, betont die Etikette-Expertin Bettina Geißler aus Norderstedt. Kritik sollte so formuliert sein, dass sie für den anderen annehmbar ist. Stimmt der Ton, dann sei es auch möglich, nicht nur fachliche Defizite, sondern etwa auch persönliche Schwächen anzusprechen.

Höflich sei es, wenn Vorgesetzte Kritik als Ich-Botschaft formulieren, also zum Beispiel sagen: “Ich habe beobachtet, dass...“ Das mache es dem Kritisierten leichter, die Kritik zu akzeptieren. Den richtigen Ton sollte aber auch der Arbeitnehmer treffen - selbst, wenn er etwas zu hören bekommt, was ihm nicht gefällt oder der Vorgesetzte lauter wird. “Ich muss mir nicht alles gefallen lassen“, sagt Geißler. “Aber ich sollte höflich bleiben.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Krankmeldung - Das müssen Sie beachten 
Der Kopf dröhnt und die Nase läuft. An Arbeit ist heute nicht zu denken. Doch Vorsicht: Bei der Krankmeldung müssen Sie einige Spielregeln beachten.
Krankmeldung - Das müssen Sie beachten 
Diese geniale Antwort einer Schülerin hat ihr Lehrer nicht erwartet
Rollenklischees machen auch vor Klassenzimmern nicht Halt. Eine Schülerin widersetzte sich jetzt dem überholten Denken - und erntet tosenden Beifall im Netz.
Diese geniale Antwort einer Schülerin hat ihr Lehrer nicht erwartet
Fast jeder zweite Berufstätige geht krank zur Arbeit
Aus einer aktuellen Umfrage geht hervor, dass viele Arbeitnehmer auch mit spürbaren Krankheitssymptomen die Arbeit aufnehmen. Nur ein kleiner Teil kuriert sich lieber …
Fast jeder zweite Berufstätige geht krank zur Arbeit
Sechs Sätze, die Sie nie zu Ihren Kollegen sagen sollten
Wer im Team arbeitet, sollte sich mit seinen Kollegen gut verstehen. Leider lauern aber überall Fettnäpfchen, mit denen Sie sich schnell unbeliebt machen können.
Sechs Sätze, die Sie nie zu Ihren Kollegen sagen sollten

Kommentare