+
Mist gebaut? Fehler im Job sind kein Beinbruch, wenn Sie richtig reagieren.

Kann passieren

Fehler im Job: So reagieren Profis, wenn sie Mist bauen

  • schließen

Jedem passieren einmal Fehler im Job – selbst den richtig erfolgreichen Menschen. Doch Profis pflegen eine kluge Strategie, um am Ende wieder gut dazustehen.

"Was haben Sie denn da angestellt?" Wenn Sie diesen Satz von ihrem Chef hören, haben Sie vermutlich Mist gebaut. Fehler passieren jedem einmal, auch den richtig erfolgreichen Menschen. 

Erfolgreiche Menschen stehen zu ihren Fehlern

Doch während die einen sich in Ausreden flüchten oder anderen die Schuld in die Schuhe schieben, gehen die wirklichen Profis ganz anders mit der Situation um: Sie stehen zu ihren Fehlern

Genau das ist die richtige Strategie, wie der Hamburger Psychologe Dr. Elmar Basse weiß: "Wer einen nachvollziehbaren Grund angibt, warum der Fehler passiert ist und zugibt, dass es eine Fehleinschätzung war, wird als vertrauenswürdig und kompetent eingeschätzt", erklärt er gegenüber der Bild. Wer zu seinen Fehlern steht und Verantwortung für sein Handeln übernimmt, schadet seinem Ruf also nicht – ganz im Gegenteil. 

Lesen Sie auch: Zehn Fehler, die Sie bei der Jobsuche unprofessionell wirken lassen.

Angst vor Fehlern hemmt viele Mitarbeiter im Job

Die Angst vor Fehlern ist es jedoch auch, die viele Menschen im Job hemmt und davon abhält, auch einmal etwas zu wagen. Doch warum ist das so? 

In Deutschland liege das vor allem an der typischen Unternehmenskultur: "In kaum einem anderen Land der Welt werden Irrtümer und Misserfolge so unnachsichtig geahndet wie hierzulande. Die Mentalität des deutschen Michel ist darauf ausgerichtet, Fehler tunlichst zu vermeiden", schreibt Unternehmensberater Markus Hornig in einem Gastbeitrag für den Focus

Wirklich erfolgreiche Menschen lassen sich von Fehlern aber nicht beirren - einmal mehr aufstehen als hinfallen, lautet hier die Devise. Fehler und Misserfolge solle man daher mit Humor nehmen und daraus lernen. Dann können Fehler sogar die Karriere fördern.

Video: Benimm-Check: Büro

Auch interessant: Dieses Wort unterscheidet erfolgreiche Menschen von anderen.

Wollen Sie über aktuelle Karriere-News auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie unserer Branchenseite auf dem Karriereportal Xing.

Von Andrea Stettner

Top 20 Unternehmen mit der besten Vergütung in Deutschland

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das bedeuten die Abkürzungen auf Ihrer Gehaltsabrechnung wirklich
Die Abkürzungen auf der Gehaltsabrechnung waren Ihnen bisher ein Rätsel? Wir erklären Ihnen schnell und einfach, was die kryptischen Kürzel wirklich bedeuten.
Das bedeuten die Abkürzungen auf Ihrer Gehaltsabrechnung wirklich
Tierisch verzwickt: Schaffen Sie dieses einfache Rechen-Rätsel?
Ihrem Gehirn geht langsam aber sicher die Puste aus? Dann bringen Sie es wieder zum Rattern - mit unserem tierisch kniffligen Rechen-Rätsel.
Tierisch verzwickt: Schaffen Sie dieses einfache Rechen-Rätsel?
Wie bedrohlich ist die Digitalisierung für den Arbeitsmarkt?
Großes Risiko oder neue Chance? Die Folgen der Digitalisierung für den Arbeitsmarkt sind mit vielen Zweifeln verbunden. Eine Auswertung von Studien ergab jetzt dies: Die …
Wie bedrohlich ist die Digitalisierung für den Arbeitsmarkt?
Kündigung: Diese Verhaltensweisen können Sie den Job kosten
Eine verhaltensbedingte Kündigung ist die Quittung für mieses Benehmen. Doch welche Aktionen rechtfertigen eine Entlassung? Ein Anwalt klärt auf.
Kündigung: Diese Verhaltensweisen können Sie den Job kosten

Kommentare