Am oberen Ende der Nahrungskette

Dicke Männer verdienen mehr - Frauen weniger 

Deutschland - Kuriose Studie: Dicke Männer verdienen im Job mehr Geld als Normal- und Untergewichtige. Bei Frauen wirkt sich Übergewicht hingegen negativ aus.

Nach Frauenquoten dürfte es bald womöglich auch Quoten für übergewichtige Frauen geben. Das ergab eine Studie des Forschungsinstituts zur Zukunft der Arbeit (IZA). Die Volkswirte Marco Caliendo von der Universität Potsdam und Markus Gehrsitz von der City University New York haben dafür die Daten von rund 8.800 deutschen Männern und 9.200 Frauen ausgewertet.

Das Ergebnis ist erstaunlich: Übergewichtige Männer verdienen demnach deutlich mehr als normal- und untergewichtige Männer.

Bei Frauen wirkt sich Übergewicht hingegen negativ aus. Sie verdienen im Vergleich zu dünneren Kolleginnen weniger, denn bei ihnen wird noch immer sehr auf das äußere Erscheinungsbild geachtet, wie die Studie belegt.

Zudem verdienen übergewichtige Männer nicht nur mehr, sondern kommen offenbar auch leichter an Jobs als ihre normal- und untergewichtigen Kollegen. Besonders groß fallen die Unterschiede im Dienstleistungssektor aus. Übergewichtige Frauen verdienen im Schnitt 12 Prozent weniger als übergewichtige Männer.

Rubriklistenbild: © dpa-mzv

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie Sie besser werden, wenn Sie die richtigen Fragen stellen
Ein erfolgreiches Gespräch hängt in erster Linie davon ab, welche Fragen wir stellen. Das behauptet der Gründer eines erfolgreichen Startups - und verrät Tipps.
Wie Sie besser werden, wenn Sie die richtigen Fragen stellen
Personalerin erklärt: Warum Sie sich nie sofort bewerben dürfen
Wer sich gleich auf eine neue Stellenazeige bewirbt hat größere Chancen? Das denken viele, aber die Realität sieht anders aus, wie eine Personalerin verrät.
Personalerin erklärt: Warum Sie sich nie sofort bewerben dürfen
Krankmeldung - Das müssen Sie beachten 
Der Kopf dröhnt und die Nase läuft. An Arbeit ist heute nicht zu denken. Doch Vorsicht: Bei der Krankmeldung müssen Sie einige Spielregeln beachten.
Krankmeldung - Das müssen Sie beachten 
Rätsel: In welchem Beutel ist das falsche Gold?
Fünf Beutel Gold und eine Waage: Bei diesem Rätsel müssen Sie genau überlegen, um auf die richtige Lösung zu kommen. Knacken Sie diese harte Nuss?
Rätsel: In welchem Beutel ist das falsche Gold?

Kommentare