Schultage München 2014
1 von 25
Die Schultage München am 1. und 2. Februar 2014 boten Eltern und Schülern die Möglichkeit, verschiedene Schularten und Bildungsangebote kennen zu lernen.
Schultage München 2014
2 von 25
Uwe und Jutta Hoffmann besuchten mit ihrer Tochter Christina (15) die Bildungsmesse.
Schultage München 2014
3 von 25
Zu den Ausstellern zählten neben verschiedenen Schulen auch Nachhilfe-Institute und Organisatoren von Auslandsaufenthalten.
Schultage München 2014
4 von 25
Viele Eltern setzen auf frühzeitige Förderung schon zum Schuleintritt: So auch Markus und Silke Lessing mit India Suri (7).
Schultage München 2014
5 von 25
Zur Bildung gehört auch Bewegung: Ein Geschicklichkeitsparcous auf dem Messe-Gelände im MTC.
Schultage München 2014
6 von 25
Familie Sommerfeld informiert sich mit Zeitung und Prospekten zu Bildung und Schultypen. Im Bild (v.l.n.r.): Frank, Phillip (10), Teresa und Caroline (14).
Schultage München 2014
7 von 25
Auf den Schultagen informierten sich mehrere tausend Eltern und Pädagogen über die bunte Bildungslandschaft in Deutschland.
Schultage München 2014
8 von 25
Auch die Schüler kamen bei der Bildungsmesse auf ihre Kosten.

Messe zu Unterricht & Bildung

Schultage München 2014 - Impressionen

München - Die Schultage München schaffen Wissen: Eltern und Schüler haben sich auf der Bildungsmesse über verschiedene Schultypen und Bildungsmöglichkeiten informiert.

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgesehene Fotostrecken

Die reichsten Deutschen 2017 - und wie sie erfolgreich wurden
Auf der Forbes-Liste der reichsten Menschen weltweit findet man unter den Deutschen vor allem einen bestimmten Typ: Erben traditionsreicher Unternehmen.
Die reichsten Deutschen 2017 - und wie sie erfolgreich wurden
Wie werde ich Hotelfachmann/-frau?
Ohne Leidenschaft geht es nicht: Wer Hotelfachmann wird, muss von Herzen Gastgeber sein wollen. Denn die Ausbildung hat oft schwierige Arbeitszeiten und wird nicht …
Wie werde ich Hotelfachmann/-frau?
Alexa und Arbeitsmarkt: Jobs rund um die neuen Assistenten
"Siri, brauch ich einen Regenschirm?" Es sind simple Fragen, die virtuelle Assistenten ebenso simpel beantworten. In Zukunft sollen sie noch mehr Tricks können - und sie …
Alexa und Arbeitsmarkt: Jobs rund um die neuen Assistenten
Ranking: Diese acht Berufe machen depressiv
Stress, Hektik, miese Stimmung: Der Berufsalltag vieler Menschen zehrt an den Nerven. Unsere Fotostrecke zeigt die Berufe mit dem höchsten Depressionsrisiko.
Ranking: Diese acht Berufe machen depressiv

Kommentare