+
Dass Frauen immer mehr zum Haushaltseinkommen beitragen, liegt unter anderem an der verbesserten beruflichen Qualifikation. Foto: Tobias Kleinschmidt dpa

Aktuelle Studie

Frauen tragen immer mehr zum Haushaltseinkommen bei

Früher brachte hauptsächlich der Mann das Geld nach Hause. Mittlerweile hat sich dieses Verhältnis deutlich verändert. Das liegt unter anderen an der besseren beruflichen Qualifikation der Frauen.

Wiesbaden (dpa) - Frauen in Deutschland steuern anteilig immer mehr zum Haushaltseinkommen von Paaren bei. Sowohl bei kinderlosen Frauen als auch bei Müttern ist der prozentuale Anteil in den vergangenen 15 Jahren gestiegen, wie das Bundesinstitut für Bevölkerungsforschung in Wiesbaden mitteilte.

Trugen Frauen in Partnerschaften im Jahr 1998 noch rund ein Viertel zum gemeinsamen Haushaltseinkommen bei, war es 2013 schon über ein  Drittel. Das Institut begründet den Anstieg in seiner Erhebung mit einer allgemein höheren Erwerbstätigenquote sowie einer verbesserten beruflichen Qualifikation bei Frauen.

Auffällig ist, dass der Einkommensbeitrag von kinderlosen Frauen (von 30 auf 37 Prozent) nicht signifikant stärker angestiegen ist als der von Frauen mit drei oder mehr Kindern (von 16 auf 22 Prozent). "Aufgrund der verbesserten Angebote bei der Kinderbetreuung sind auch Frauen mit drei und mehr Kindern in der Lage, ihren Beitrag zum Haushaltseinkommen deutlich zu steigern", sagte Tim Aevermann vom Institut. Deutschland sei aber immer noch "weit entfernt von einer Auflösung der männlichen Ernährerrolle".

Studie mit Grafik

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brauche ich bei Online-Bewerbungen eine Unterschrift?
Eine Unterschrift unter Anschreiben und Lebenslauf galt in Bewerbungsmappen immer als Muss. Aber ist sie auch bei Online-Bewerbungen nötig? Und wenn ja - wie erstelle …
Brauche ich bei Online-Bewerbungen eine Unterschrift?
DHL, Hermes & Co.: Darum klingeln Paketboten immer seltener
Die Deutschen bestellen immer häufiger in Online-Shops. Doch die Leidtragenden sind die Paketboten - ihr Job wird immer härter.
DHL, Hermes & Co.: Darum klingeln Paketboten immer seltener
Neue Ausbildungsverordnung für Informatik ab August
Nicht nur ein klassisches Studium, sondern auch duale Ausbildungen bieten die Chance auf einen Einstieg in den IT-Bereich. Deren Ausbildungsordnung wird in diesem Sommer …
Neue Ausbildungsverordnung für Informatik ab August
Albert Einstein erfand ein Rätsel, das fast niemand lösen kann - oder doch?
Haben Sie gerade etwas Luft zwischen zwei Meetings? Dann versuchen Sie doch dieses Rätsel: Albert Einstein soll es erfunden haben und für die meisten scheint es unlösbar.
Albert Einstein erfand ein Rätsel, das fast niemand lösen kann - oder doch?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.