+
Die meisten Selbständigen gibt es in der Hauptstadt.

Statistisches Jahrbuch

Die fünf Bundesländer mit den meisten Selbstständigen

Unternehmensberater, Versicherungsvertreter, Lektoren, Journalisten - viele von ihnen sind Selbständige. Die meisten Selbständigen arbeiten in der Hauptstadt, gefolgt von Hamburg und Schlewsig-Holstein.

Wiesbaden - In welchen Bundesländern gibt es die höchste Selbstständigenquote?

Platz 1

Berlin (16,4 Prozent)

Platz 2

Hamburg (12,7 Prozent)

Platz 3

Schleswig-Holstein (11,0 Prozent)

Platz 4

Hessen (10,8 Prozent)

Platz 5

Bayern (10,7 Prozent)

Die Angaben hat das Statistische Bundesamt in seinem Statistischen Jahrbuch 2016 veröffentlicht. Die Zahlen stammen aus dem Mikrozensus, die Quote bezieht sich auf die Gesamtzahl der Erwerbstätigen.

dpa/tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Urlaub 2018: In diesen Branchen winken die meisten Urlaubstage
Urlaub spielt eine wichtige Rolle, wenn es um die Mitarbeiterzufriedenheit geht. Doch in welchen Branchen winken die meisten Ferientage - und wo die Wenigsten?
Urlaub 2018: In diesen Branchen winken die meisten Urlaubstage
Notfallsanitäterin packt aus: Das erleben wir täglich bei der Arbeit
Notfallsanitäter arbeiten jeden Tag am Limit und sind für viele Menschenleben verantwortlich. Eine Mitarbeiterin erzählt, welche Dramen sie jeden Tag erlebt.
Notfallsanitäterin packt aus: Das erleben wir täglich bei der Arbeit
Neue Ausbildungsordnungen für Metall- und Elektroberufe
Für Mechatroniker, Mechaniker und Elektroniker mit ihren unterschiedlichen Spezialisierungen treten ab August neue Ausbildungsordnungen und Rahmenlehrpläne in Kraft. Was …
Neue Ausbildungsordnungen für Metall- und Elektroberufe
Arbeitgeber muss Alternativen suchen
Ein Beamter kann aus gesundheitlichen Gründen seine Tätigkeit nicht mehr ausüben. Ob er trotzdem im Dienst bleiben kann und welche Pflichten der Dienstherr hat, zeigt …
Arbeitgeber muss Alternativen suchen

Kommentare