+
Gehaltsabrechnungen sind wichtig, um Rentenansprüche belegen zu können. Doch von wem bekomme ich sie wieder, wenn sie verloren gehen? Und vor allem: wie lange?

Es passiert schnell

Gehaltsabrechnung verloren? Dann sollten Sie schnell handeln

  • schließen

Gehaltsabrechnungen gehen schon mal verloren - sei es beim Umzug oder beim Ausmisten der Wohnung. Doch kann ich sie vom Arbeitgeber wiederbekommen? Und vor allem: wie lange?

Es ist schnell passiert: Wichtige Unterlagen wie Gehaltsabrechnungen, die sich über die Jahre angesammelt haben, gehen beim Umzug verloren. Oder man findet einzelne Lohnzettel schlichtweg nicht mehr. Doch wer bemerkt, dass Gehaltsabrechnungen fehlen, sollte umgehend handeln.

Gehaltsabrechnung verloren: Deshalb sollten Sie schnell handeln

Gehaltsabrechnungen sind wichtig, um Rentenansprüche belegen zu können. Deshalb sollten Arbeitnehmer alle Gehaltsabrechnungen bis zur Rente aufbewahren. Zwar sind diese Daten in der Regel auch beim Rentenversicherungsträger gespeichert - aber falls hier etwas schief geht oder der Arbeitgeber "vergisst", Versicherungszeiten zu übermitteln, können Arbeitnehmer mit den Gehaltszetteln ihre Berufstätigkeit belegen.

Lesen Sie auch: Das bedeuten die Abkürzungen auf Ihrer Gehaltsabrechnung wirklich.

Von wem bekomme ich meine Gehaltsabrechnung wieder? 

Wer also einen oder gar mehrere Gehaltsabrechnungen vermisst, der sollte sich an seinen Arbeitgeber wenden. Dieser ist verpflichtet, Lohnabrechnungen aufzubewahren. Jedoch nicht unendlich: Nach sechs Jahren endet die Aufbewahrungspflicht - und Sie könnten leer ausgehen. 

Einen Haken hat die Sache noch: Ihr Arbeitgeber ist nicht verpflichtet, Ihnen die Lohnabrechnung erneut auszuhändigen. In der Regel sollte dies jedoch kein Problem darstellen.

Übrigens: Ihren Lohnzettel sollten Sie jeden Monat prüfen, denn in der Gehaltsabrechnung schleichen sich oft Fehler ein - und die können Sie bares Geld kosten.

Wollen Sie über aktuelle Karriere-News auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie unserer Branchenseite auf dem Karriereportal Xing.

as

Gehalt: Die zehn bestbezahlten Berufe für Angestellte

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Daran sollten Erstis zum Studienstart denken
Mit dem Studium beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Für einen erfolgreichen Start können Erstis vorab einiges tun. Sich um die Studienfinanzierung zu kümmern, ist dabei …
Daran sollten Erstis zum Studienstart denken
Nicken und losfahren
Zusammen mit dem Förderprojekt XPRENEURS stellen Münchner Merkur und tz junge Unternehmen aus der Region vor. Heute: Das Unternehmen munevo.
Nicken und losfahren
Wie hoch ist das Einkommen der Deutschen im Durchschnitt?
Wie viel verdienen Deutschlands Arbeitnehmer? Statistiken verraten, wie hoch das Durchschnittseinkommen tatsächlich ist. 
Wie hoch ist das Einkommen der Deutschen im Durchschnitt?
Krankmeldung: So melden Sie sich richtig krank
Der Kopf dröhnt und die Nase läuft. An Arbeit ist heute nicht zu denken. Aber Achtung: Bei der Krankmeldung beim Arbeitgeber müssen Sie einige Fallstricke beachten.
Krankmeldung: So melden Sie sich richtig krank

Kommentare