+
Der größte Arbeitgeber der Welt heißt weder Google noch Amazon oder McDonald's. (Symbolbild)

Hätten Sie's gewusst?

Das ist der größte Arbeitgeber der Welt - hätten Sie das geahnt?

  • schließen

Damit hätte wohl kaum einer gerechnet: Der größte Arbeitgeber der Welt heißt weder Google noch Amazon oder McDonald's - sondern ist in einem ganz anderen Umfeld zu finden.

Bei den größten Arbeitgebern weltweit denken wohl die meisten von uns an große Konzerne, wie Google oder Amazon. Doch tatsächlich arbeiten die meisten Menschen für eine ganz andere Organisation.

Größter Arbeitgeber der Welt beschäftigt 3,2 Millionen Menschen 

Der größte Arbeitgeber der Welt ist das US-Verteidigungsministerium. Laut einer Auswertung von Statista beschäftigt das amerikanische Militär rund 3,2 Millionen Menschen. Auf Platz Zwei landet ein weiteres Militär: die Chinesische Volksbefreiungsarmee mit 2,3 Millionen Beschäftigten. 

Als erstes ziviles Unternehmen schaft es die amerikanische Marktkette Walmart auf Platz Drei (2,1 Millionen Mitarbeiter), gefolgt vom Fast-Food-Riesen McDonald's, für den immerhin 1,9 Millionen Menschen weltweit arbeiten.

Auch interessant: Arbeiten von 8 bis 13 Uhr: Deutsche Firma führt 25-Stunden-Woche ein.

Übersicht: Top Ten der größten Arbeitgeber der Welt

In die Top Ten der weltweit größten Arbeitgeber schaffen es außerdem das Gesundheitswesen des Vereinigten Königreichs sowie weitere Arbeitgeber aus China und Indien:

Platz

Arbeitgeber

Anzahl Mitarbeiter weltweit

1

US-Verteidigungsministerium

3,2 Millionen

2

Chinesische Volksbefreiungsarmee

2,3 Millionen

3

Walmart

2,1 Millionen

4

McDonald's

1,9 Millionen

5

UK National Health Service

1,7 Millionen

6

China National Petrolium Coporation

1,6 Millionen

7

State Grid Corporation of China

1,5 Millionen

8

Indian Railways

1,4 Millionen

9

Indische Armee

1,3 Millionen

10

Hon Hai Precision Factory (Foxconn)

1,2 Millionen

Quelle: Statista/Weltwirtschaftsforum (nur gelistete Organisationen)

Lesen Sie auch:  Unternehmer streicht Vier-Tage-Woche wieder: "Es war eine schreckliche Sache"

Wollen Sie über aktuelle Karriere-News auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie unserer Branchenseite auf dem Karriereportal Xing.

Von Andrea Stettner

Ranking: Die elf besten Arbeitgeber Deutschlands 2019

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

100 Absagen auf Bewerbungen: Frau lässt dann ein Detail weg - und ist prompt zum Bewerbungsgespräch eingeladen
Eine Frau auf  Jobsuche bewarb sich auf über 100 Stellen - doch sie bekam nur Absagen. Dann entschied sie sich, ein Detail aus ihrem Bewerbungsschreiben zu streichen.
100 Absagen auf Bewerbungen: Frau lässt dann ein Detail weg - und ist prompt zum Bewerbungsgespräch eingeladen
Mit Jeans und T-Shirt im Büro? Legerer Look offenbar immer noch verpönt
Sie mögen es in der Arbeit lieber leger? Laut einer Studie könnten Sie damit im Büro einen schlechten Eindruck machen. Das sind die Gründe.
Mit Jeans und T-Shirt im Büro? Legerer Look offenbar immer noch verpönt
Personalerin verrät: Wer sein Gehalt nicht sofort verhandelt, begeht fatalen Fehler
Wer zum Vorstellungsgespräch eingeladen ist, ist oftmals im Vorhinein sehr nervös und fühlt sich oft gestresst. Doch dadurch können Ihnen fatale Fehler unterlaufen.
Personalerin verrät: Wer sein Gehalt nicht sofort verhandelt, begeht fatalen Fehler
Kein Unfallschutz bei Übergang von Dienstreise zu Urlaub
Ein Unfall während einer Dienstreise steht nicht immer unter dem Schutz der gesetzlichen Unfallversicherung. Den gibt es nur, wenn die Tätigkeit zum Unfallzeitpunkt im …
Kein Unfallschutz bei Übergang von Dienstreise zu Urlaub

Kommentare