+
Studierende aus Medizin und Biologie sowie Chemie investieren in ihr Studium die meiste Zeit. Foto: Jens Kalaene

Größter Studienaufwand: Diese fünf Fächer kosten viel Zeit

Zukünftige Mediziner stecken im Vergleich zu Kommilitonen aus anderen Fächern die meisten Stunden pro Woche in ihr Studium hinein. Auf Platz zwei folgen Studierende aus dem Bereich der Chemie und Biologie.

Wiesbaden (dpa/tmn) - Es gibt Stimmen, die sagen, Medizin-Studenten hängen bis in die Nacht über ihren Büchern. Offenbar ist da was dran. Eine Umfrage des Deutschen Studentenwerks ergab, dass die zukünftigen Ärzte etwa 46 Stunden pro Woche für die Universität investieren.

Aber auch in anderen Fächern wird kräftig gebüffelt. Die Befragung beruhte auf Selbstangaben der 15 128 Studierenden.

In welchen Studienfächern ist der Studienaufwand am höchsten?

Platz 1: Human-, Zahn- und Tiermedizin (46 Stunden pro Woche)

Platz 2: Biologie, Chemie (42 Stunden pro Woche)

Platz 3: Bauwesen, Architektur (39 Stunden pro Woche)

Platz 4: Rechtswissenschaften, Kunst, Kunstwissenschaften, Elektrotechnik (38 Stunden pro Woche)

Platz 5: Geowissenschaft, Physik (37 Stunden pro Woche)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ich bin krank: Was darf mein Chef jetzt wissen?
München - Generell geht es den Arbeitgeber nichts an, woran ein Arbeitnehmer erkrankt ist. Allerdings darf er unter Umständen sogar einen Detektiv beauftragen, um …
Ich bin krank: Was darf mein Chef jetzt wissen?
Fast jeder Zweite surft während der Arbeitszeit privat
Gerade jüngere Menschen sind es gewohnt, privat den ganzen Tag online zu sein. Viele lesen auch dann Mitteilungen von Familie und Freunden, wenn sie bei der Arbeit sind. …
Fast jeder Zweite surft während der Arbeitszeit privat
An diesen Unis studieren Sie am günstigsten
Die Semestergebühren für das Wintersemester 2017/2018 sind fällig und je nach Uni variieren die Kosten beträchtlich. Hier können Sie über 200 Euro sparen.
An diesen Unis studieren Sie am günstigsten
Neue Studienmöglichkeiten: Von Wirtschaft bis zu Biologie
Ob ein Master in Wirtschaftspsychologie, ein Bachelor in Management und Recht oder einen englisch sprachigen Master in Biologie - diese neuen Studiengänge machen es …
Neue Studienmöglichkeiten: Von Wirtschaft bis zu Biologie

Kommentare