+
Studierende aus Medizin und Biologie sowie Chemie investieren in ihr Studium die meiste Zeit. Foto: Jens Kalaene

Größter Studienaufwand: Diese fünf Fächer kosten viel Zeit

Zukünftige Mediziner stecken im Vergleich zu Kommilitonen aus anderen Fächern die meisten Stunden pro Woche in ihr Studium hinein. Auf Platz zwei folgen Studierende aus dem Bereich der Chemie und Biologie.

Wiesbaden (dpa/tmn) - Es gibt Stimmen, die sagen, Medizin-Studenten hängen bis in die Nacht über ihren Büchern. Offenbar ist da was dran. Eine Umfrage des Deutschen Studentenwerks ergab, dass die zukünftigen Ärzte etwa 46 Stunden pro Woche für die Universität investieren.

Aber auch in anderen Fächern wird kräftig gebüffelt. Die Befragung beruhte auf Selbstangaben der 15 128 Studierenden.

In welchen Studienfächern ist der Studienaufwand am höchsten?

Platz 1: Human-, Zahn- und Tiermedizin (46 Stunden pro Woche)

Platz 2: Biologie, Chemie (42 Stunden pro Woche)

Platz 3: Bauwesen, Architektur (39 Stunden pro Woche)

Platz 4: Rechtswissenschaften, Kunst, Kunstwissenschaften, Elektrotechnik (38 Stunden pro Woche)

Platz 5: Geowissenschaft, Physik (37 Stunden pro Woche)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weiterbildung: Sechs Wege, wie Sie im Job voran kommen
Eine berufsbegleitende Weiterbildung kann Sie im Job voranbringen. Welche Möglichkeiten sich Ihnen dabei bieten, erklären wir Ihnen hier.
Weiterbildung: Sechs Wege, wie Sie im Job voran kommen
Darf ich eigentlich Fotos vom Arbeitsplatz posten?
Seitdem Instagram und Co. zur Lieblingsbeschäftigung vieler Deutschen geworden sind, landen immer mehr Fotos vom Arbeitsplatz im Netz. Doch ist das überhaupt erlaubt? 
Darf ich eigentlich Fotos vom Arbeitsplatz posten?
Kassiererin packt aus: Das erlebe ich täglich im Discounter
Sie sitzen bis zu zehn Stunden an der Kasse und wuchten schwere Kisten - Mitarbeiter im Discounter. Eine Kassiererin berichtet, welchen Irrsinn sie dabei täglich erlebt.
Kassiererin packt aus: Das erlebe ich täglich im Discounter
Formen-Rätsel: Bill Gates löst es in 20 Sekunden - wer ist schneller?
Im Büro ist Langeweile angesagt? Dann versuchen Sie sich doch an diesem Rätsel für Superschlaue. Welche Form passt hier nicht zu den anderen? 
Formen-Rätsel: Bill Gates löst es in 20 Sekunden - wer ist schneller?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.