+
Besonders große und mittlere Unternehmen wollen in den nächsten Monaten neue Arbeitskräfte einstellen. Foto: Christian Charisius dpa

Arbeitsmarkt

Große Unternehmen wollen neue Stellen schaffen

Menschen ohne Arbeit dürfen sich freuen. Der Bedarf an neuen Mitarbeitern soll in der nächsten Zeit steigen, wie ein Umfrage ergeben hat. Allerdings sind nur ganz bestimmte Unternehmen bereit, für mehr Beschäftigung zu sorgen.

Eschborn (dpa/tmn) - In Deutschland werden in den kommenden Monaten zahlreiche neue Arbeitsplätze entstehen - aber nicht überall. Das ist das Ergebnis einer Umfrage des Personaldienstleisters Manpower.

Besonders groß ist der Nachschubbedarf demnach bei großen und mittleren Unternehmen ab 250 beziehungsweise ab 50 Mitarbeitern: 24 und 18 Prozent der befragten Firmen in diesen Größenklassen wollen im dritten Quartal 2017 neue Leute einstellen, bei den Kleinstunternehmen mit weniger als 10 Angestellten gilt das nur für eine kleine Minderheit (1 Prozent).

Insgesamt planen 11 Prozent der Unternehmen, zwischen Juli und September neue Mitarbeiter einzustellen - das sind 2 Prozentpunkte mehr als im gleichen Zeitraum 2016. 4 Prozent der Unternehmen bauen Stellen ab. Insgesamt und saisonbereinigt bleibt der Beschäftigungsausblick damit stabil und positiv, so die Experten.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Regeln rund um den Bürohund schriftlich festhalten
Hunde sind im Büro eher selten. Manche Arbeitnehmer dürfen ihren Vierbeiner dennoch mitbringen. Um sich Probleme zu ersparen, sollten sie einen separaten Vertrag mit …
Regeln rund um den Bürohund schriftlich festhalten
Wie es der Tesla-Chef schafft, mehr zu lernen als alle anderen
Elektroautos, Raketen, Solartechnik: Elon Musk kennt sich bei vielen komplexen Themen aus. Doch wie schafft er es, so viel zu lernen? Wir lüften sein Geheimnis.
Wie es der Tesla-Chef schafft, mehr zu lernen als alle anderen
"Mir send oaschdendiche Leid": So charmant sucht Firma Mitarbeiter
Eine Baufirma aus Baden-Würrtemberg sucht "Baggor- und Laschdwaga"-Fahrer im feinsten Dialekt. Seitdem sorgt die Anzeige im Netz für Lacher.
"Mir send oaschdendiche Leid": So charmant sucht Firma Mitarbeiter
Arbeitgeber muss den Zeugnisbrauch beachten
Wie muss es aussehen? Wie klar darf der Chef formulieren? Das Arbeitszeugnis ist eine Wissenschaft für sich. Und häufig gibt es darum Streit vor Gericht. Manchmal geht …
Arbeitgeber muss den Zeugnisbrauch beachten

Kommentare