Auch innerhalb von Branchen

Große Unterschiede bei Bezahlung von Lehrlingen

Düsseldorf - Bei der Bezahlung von Lehrlingen in Deutschland gibt es teilweise große Unterschiede. Das teilte das Tarifarchiv der gewerkschaftsnahen Hans-Böckler-Stiftung am Mittwoch in Düsseldorf mit.

Die Vergütungen reichten von 332 Euro im ersten Ausbildungsjahr des privaten Verkehrsgewerbes in Thüringen bis zu 1460 Euro, die ein Lehrling im Bauhauptgewerbe Westdeutschlands im vierten Lehrjahr erhalte.

Aber auch innerhalb einer Branche gebe es erheblich Unterschiede, vor allem zwischen Ost- und Westdeutschland. So reichten die Vergütungen in der Textilindustrie im dritten Ausbildungsjahr von 750 Euro in Ostdeutschland bis zu 960 Euro in Hessen. Im Hotel- und Gaststättengewerbe würden im dritten Lehrjahr in Mecklenburg-Vorpommern 580 Euro gezahlt, in Bayern dagegen 869 Euro. Im privaten Transport- und Verkehrsgewerbe verdiene ein Auszubildender im dritten Jahr in Baden-Württemberg mit 890 Euro doppelt so viel wie ein Lehrling in Thüringen mit 442 Euro.

Deutlich geringer seien die Unterschiede dagegen in der chemischen Industrie. Hier betrage die Ausbildungsvergütung in Ostdeutschland im dritten Jahr 938 Euro, im Westen reiche sie von 936 bis 1061 Euro.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Diese Berufe sind bei Jungen und Mädchen am beliebtesten
Was willst du mal werden? Von vielen 15-Jährigen würde man darauf die Antwort "Youtube-Star" erwarten. Doch eine Auswertung der Pisa-Studie zeigt: Die Berufswünsche sind …
Diese Berufe sind bei Jungen und Mädchen am beliebtesten
Überblick im Weiterbildungsdschungel
Nach einer Berufsausbildung muss noch lange nicht Schluss sein: Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, sich weiterzuqualifizieren - und neue Titel zu erwerben. Doch wie …
Überblick im Weiterbildungsdschungel
In diesem Job verdienen Sie 2020 sechsstellige Beträge
Neues Jahr, neuer Job? Wenn Sie einen Wechsel anstreben und einen Gehaltssprung hinlegen wollen, sollten Sie sich 2020 an die IT-Branche halten. Warum, das lesen Sie …
In diesem Job verdienen Sie 2020 sechsstellige Beträge
Mit diesen drei Methoden vom Geheimdienst lösen Sie jedes Job-Problem
Framing, Wolf-Methode oder Museums-Trick: Bei der CIA lernen Top-Spione allerhand Kniffe, um Probleme zu lösen. Doch diese können Sie auch im Job anwenden. So geht's.
Mit diesen drei Methoden vom Geheimdienst lösen Sie jedes Job-Problem

Kommentare