+
Im Büro-Alltag kann man mit wenig Aufwand den Rücken entlasten. Foto: Inga Kjer/dpa-tmn/dpa

Kleiner Einsatz, große Wirkung

Im Joballtag dem Rücken Gutes tun

Stundenlanges Sitzen am Schreibtisch ist Gift für den Rücken. Das weiß jeder. Doch schon mit wenig Aufwand kann man viel für die Entlastung der Wirbelsäule tun.

Berlin (dpa/tmn) - Büroarbeiter sitzen stundenlang am Schreibtisch. Regelmäßig Sport zu treiben, ist für sie besonders wichtig, teilt die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie mit. Doch auch im Alltag lässt sich mit kleinem Einsatz eine große Wirkung für den Rücken erzielen.

- Immer wieder aufstehen: Um während der Arbeitszeit regelmäßig vom Schreibtisch aufzustehen, hilft es, Drucker und Papierkorb nicht neben den Schreibtisch, sondern ans andere Ende des Zimmers zu stellen.

- Sitzposition ändern: Mal kerzengerade sitzen, dann wieder lümmeln und sich mit der Lehne des Stuhls weit zurücklehnen: Die Sitzposition immer wieder zu verändern, ist einfach in den Alltag zu integrieren - und tut dem Rücken auf jeden Fall gut.

- Arbeitsweg nutzen: Kann man den Arbeitsweg mit dem Fahrrad zurücklegen? Wenn ja, sollten Berufstätige es unbedingt machen. Ansonsten ist es gut, mal eine Station früher aus dem Bus oder der U-Bahn auszusteigen und zu Fuß zu gehen. Statt sich im Bus auf den erstbesten Platz fallen zu lassen, ist es besser, zu stehen. Denn das Gleichgewicht im Bus zu halten, ist für die Muskeln ebenfalls eine Herausforderung.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fast jeder zweite Berufstätige geht krank zur Arbeit
Aus einer aktuellen Umfrage geht hervor, dass viele Arbeitnehmer auch mit spürbaren Krankheitssymptomen die Arbeit aufnehmen. Nur ein kleiner Teil kuriert sich lieber …
Fast jeder zweite Berufstätige geht krank zur Arbeit
Diese geniale Antwort einer Schülerin hat ihr Lehrer nicht erwartet
Rollenklischees machen auch vor Klassenzimmern nicht Halt. Eine Schülerin widersetzte sich jetzt dem überholten Denken - und erntet tosenden Beifall im Netz.
Diese geniale Antwort einer Schülerin hat ihr Lehrer nicht erwartet
Sechs Sätze, die Sie nie zu Ihren Kollegen sagen sollten
Wer im Team arbeitet, sollte sich mit seinen Kollegen gut verstehen. Leider lauern aber überall Fettnäpfchen, mit denen Sie sich schnell unbeliebt machen können.
Sechs Sätze, die Sie nie zu Ihren Kollegen sagen sollten
Gehalt: Wie viel verdient man bei Lidl und Aldi?
Aldi und Lidl locken ihre Kunden mit günstigen Preisen. Doch müssen die Angestellten dafür Abstriche beim Gehalt machen? Wie viel verdient man beim Discounter?
Gehalt: Wie viel verdient man bei Lidl und Aldi?

Kommentare