1. Startseite
  2. Leben
  3. Karriere

Impressionen: Digitale Schule 4.0 an der Bavarian International School 

Erstellt:

Kommentare

Schule 4.0 braucht eine digitale DNA – schon heute. Die Bavarian International School steht für erfolgreichen Distanz- und Hybrid-Unterricht.

Die Bavarian International School (BIS) verbindet digitale Kompetenz mit inspirierendem Lernen und internationalem Spirit.
1 / 8Die Bavarian International School (BIS) verbindet digitale Kompetenz mit inspirierendem Lernen und internationalem Spirit. © Sebastian Stiphout
Rund 1.150 Schüler aus 61 Nationen zwischen 3 und 18 Jahren lernen an der BIS in München-Schwabing und Haimhausen.
2 / 8Rund 1.150 Schüler aus 61 Nationen zwischen 3 und 18 Jahren lernen an der BIS in München-Schwabing und Haimhausen. © Sebastian Stiphout
Design und Educational Technology gehören seit vielen Jahren zum Lehrplan der Bavarian International School.
3 / 8Design und Educational Technology gehören seit vielen Jahren zum Lehrplan der Bavarian International School. © Sebastian Stiphout
An beiden Campus bietet die BIS ein sogenanntes Early Childhood Centre („Kindergarten 2.0“) für Kinder ab 3 Jahren inklusive der Vorschule.
4 / 8An beiden Campus bietet die BIS ein sogenanntes Early Childhood Centre („Kindergarten 2.0“) für Kinder ab 3 Jahren inklusive der Vorschule. © Sebastian Stiphout
Zusammenarbeit, Freundlichkeit und gegenseitige Hilfe werden an der Bavarian International School groß geschrieben.
5 / 8Zusammenarbeit, Freundlichkeit und gegenseitige Hilfe werden an der Bavarian International School groß geschrieben. © Sebastian Stiphout
Personalisiertes, inspirierendes Lernen ist eines von vielen Markenzeichen der BIS. Mit dem Abschluss können die Jugendlichen an den besten Universitäten in Deutschland und der ganzen Welt studieren.
6 / 8Personalisiertes, inspirierendes Lernen ist eines von vielen Markenzeichen der BIS. Mit dem Abschluss können die Jugendlichen an den besten Universitäten in Deutschland und der ganzen Welt studieren. © Sebastian Stiphout
Bereits seit 2002 investiert die BIS in sogenannte Educational Technology - eine wichtige Grundlage für die digitale DNA einer Schule.
7 / 8Bereits seit 2002 investiert die BIS in sogenannte Educational Technology - eine wichtige Grundlage für die digitale DNA einer Schule. © Sebastian Stiphout
Die BIS ist weit mehr als eine Schule. Rund 80 außerschulische Aktivitäten stehen pro Woche im Angebot.
8 / 8Die BIS ist weit mehr als eine Schule. Rund 80 außerschulische Aktivitäten stehen pro Woche im Angebot. © Sebastian Stiphout

Zurück zum Artikel.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.
Die Redaktion