Umfrage

Jeder Dritte findet nach dem Urlaub schwer in Job zurück

Berlin - Ein Gefühl, das jeder kennt: Nach wunderbaren zwei Wochen Erholung steht der erste Arbeitstag an. Freuen Sie sich darauf oder bereitet Ihnen der erste Tag Magenschmerzen? Eine Umfrage weiß, wie es den Deutschen ergeht.

Die einen freuen sich, die anderen denken mit Graus an den ersten Arbeitstag nach den Ferien: Wie die "Apotheken-Umschau" am Montag unter Berufung auf eine Umfrage mitteilte, hat jeder dritte Arbeitnehmer nach dem Urlaub Schwierigkeiten, sich wieder im Job einzugewöhnen. 38 Prozent klagen demnach über die erhöhte Belastung durch liegengebliebene Arbeit. Mit 34,4 Prozent gebe es allerdings auch etliche, die sich nach dem Urlaub wieder richtig auf ihre Arbeit freuten.

Die "Apotheken-Umschau" hatte die Marktforschungsfirma GfK mit der Umfrage beauftragt. An der Erhebung nahmen 1156 berufstätige Männer und Frauen teil.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Straßenreinigerin: Von toten Fischen und Kondomen
"Wie arbeiten Sie denn?" - Jeder Berufstätige kann über seine Zunft eine Geschichte erzählen. Doch die wirklich spannenden Fragen wagen viele nicht zu stellen. Dabei ist …
Die Straßenreinigerin: Von toten Fischen und Kondomen
Jobs für Informatiker vergleichsweise selten befristet
Wer nach einem sicheren Job sucht, hat die besten Chancen als Informatiker. Das geht aus einer statistischen Auswertung zu IT-Fachleuten der Bundesagentur für Arbeit …
Jobs für Informatiker vergleichsweise selten befristet
Mit kleinen Tricks zufriedener am Arbeitsplatz
Unzufrieden am Arbeitsplatz? Wer das Gefühl kennt, muss nicht gleich den Job wechseln. Oft helfen schon kleine Veränderungen, um die Zufriedenheit zu steigern. Job …
Mit kleinen Tricks zufriedener am Arbeitsplatz
Laufendes Verfahren: Hausverbot für Personalrat nicht gültig
Ein Personalratsvorsitzender benötigt Zugang zu den Diensträumen, um sein Amt ausüben zu können. Das heißt: Der Zutritt darf trotz eines laufenden Verfahrens nicht …
Laufendes Verfahren: Hausverbot für Personalrat nicht gültig

Kommentare