+
Zwar ist die Quote noch nicht so hoch wie in den USA - aber auch in Deutschland hat mittlerweile jeder Sechste einen Hochschulabschluss.

Akademiker in Deutschland

Jeder Sechste hat einen Hochschulabschluss

In Berlin und Hamburg leben am meisten Akademiker - in Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern am wenigsten. Insgesamt hat jeder Sechste in Deutschland einen Hochschulabschluss.

Im Schnitt hat etwa jeder Sechste (16 Prozent) in Deutschland einen Fach- oder Hochschulabschluss. Das geht aus Zahlen des Statistischen Bundesamts hervor, die sich auf die über 15-Jährigen im Jahr 2014 beziehen.

Den höchsten Anteil an Akademikern hat Berlin (26 Prozent), gefolgt von Hamburg (24 Prozent). Den geringsten Anteil haben Sachsen-Anhalt (12 Prozent) und Mecklenburg-Vorpommern (13 Prozent).

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

An diesem Zahlen-Rätsel für Grundschüler scheitern selbst Eltern - Sie auch?
Ihr Gehirn ist noch nicht richtig in Schwung? Dann versuchen Sie doch dieses Zahlen-Rätsel zu lösen, das nur auf den ersten Blick einfach erscheint.
An diesem Zahlen-Rätsel für Grundschüler scheitern selbst Eltern - Sie auch?
Ansehen eines Berufes bei Jobwahl wichtig
Nicht nur Gehaltsvorstellungen und Arbeitszeiten sind entscheidende Faktoren für die Jobwahl. Viele Jugendliche lassen außerdem den sozialen Ruf eines Tätigkeitsfeldes …
Ansehen eines Berufes bei Jobwahl wichtig
Lösung: An diesem Zahlen-Rätsel für Grundschüler scheitern selbst Eltern
Sind Sie unserem heutigen Zahlen-Rätsel auf die Schliche gekommen? Die richtige Lösung erfahren Sie hier.
Lösung: An diesem Zahlen-Rätsel für Grundschüler scheitern selbst Eltern
Tübingen bekommt Lehrstuhl für alternative Heilmethoden
Homöopathie, Naturheilkunde, Akupunktur - Es gibt diverse Behandlungsansätze für Krankheiten jenseits der Schulmedizin. Der neu eingerichtete Lehrstuhl für …
Tübingen bekommt Lehrstuhl für alternative Heilmethoden

Kommentare