Jeder vierte abhängig Beschäftigte ist über 50

Duisburg - Jeder vierte sozialversicherungspflichtige Beschäftigte gehört in Deutschland zum Kreis der über 50-Jährigen. Das sind 7,2 Millionen Menschen.

Vor zehn Jahren war es noch etwa jeder Fünfte oder zum damaligen Zeitpunkt umgerechnet 5,2 Millionen, berichtete am Mittwoch das Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ) in Duisburg. Das Institut geht davon aus, das der Anteil der Ü50-Beschäftigten weiter steigen wird. Als Gründe nannte IAQ-Forscher Martin Brussig die geburtenstarken Jahrgänge, die jetzt ein höheres Alter erreichten, sowie den Trend zum späteren Renteneintritt.

Bis zum Erreichen des bisher geltenden Rentenalters von 65 Jahren arbeite dennoch nur eine Minderheit. Die Altersverteilung sieht in den Branchen unterschiedlich aus. So sind in der öffentlichen Verwaltung 40 Prozent der Beschäftigten über 50 Jahre alt. Im Gastgewerbe sind es dagegen nur 18 Prozent.

Höherqualifizierte arbeiten, so heißt es in der Studie, im Alter länger als Geringqualifizierte. Zum einen seien hohe Qualifikationen nachgefragt. Zum anderen scheiden in manchen Branchen geringer Qualifizierte wegen harter Arbeitsbedingungen früher aus. Von den knapp 82 Millionen Menschen in Deutschland sind laut Studie rund 40 Millionen erwerbstätig. 27,7 Millionen davon sind sozialversicherungspflichtig beschäftigt.

Die Übrigen sind Selbstständige, mithelfende Familienangehörige, Beamte oder Minijobber. Die Studie hat das Arbeitsinstitut der Universität Duisburg-Essen im Auftrag der Hans-Böckler-Stiftung des DGB und des Forschungsnetzwerks Alterssicherung der Deutschen Rentenversicherung erstellt.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Brauche ich bei Online-Bewerbungen eine Unterschrift?
Eine Unterschrift unter Anschreiben und Lebenslauf galt in Bewerbungsmappen immer als Muss. Aber ist sie auch bei Online-Bewerbungen nötig? Und wenn ja - wie erstelle …
Brauche ich bei Online-Bewerbungen eine Unterschrift?
DHL, Hermes & Co.: Darum klingeln Paketboten immer seltener
Die Deutschen bestellen immer häufiger in Online-Shops. Doch die Leidtragenden sind die Paketboten - ihr Job wird immer härter.
DHL, Hermes & Co.: Darum klingeln Paketboten immer seltener
Neue Ausbildungsverordnung für Informatik ab August
Nicht nur ein klassisches Studium, sondern auch duale Ausbildungen bieten die Chance auf einen Einstieg in den IT-Bereich. Deren Ausbildungsordnung wird in diesem Sommer …
Neue Ausbildungsverordnung für Informatik ab August
Albert Einstein erfand ein Rätsel, das fast niemand lösen kann - oder doch?
Haben Sie gerade etwas Luft zwischen zwei Meetings? Dann versuchen Sie doch dieses Rätsel: Albert Einstein soll es erfunden haben und für die meisten scheint es unlösbar.
Albert Einstein erfand ein Rätsel, das fast niemand lösen kann - oder doch?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.