+
Studenten im ersten und zweiten Semester können ab dem 10. Januar für ein Stipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes bewerben. Foto: Daniel Reinhardt

Finanzielle Hilfe

Jetzt für Stipendium der Studienstiftung bewerben

Das Hochschulstudium ist oftmals eine Zeit der Geldsorgen. Deswegen bieten manche Institutionen finanzielle Hilfe an und vergeben Stipendien. Für eines können sich derzeit junge Menschen im ersten oder zweiten Semester bewerben.

Bonn (dpa/tmn) - Studierende aus dem ersten und zweiten Semester können sich jetzt wieder für das Selbstbewerbungsverfahren der Studienstiftung des deutschen Volkes anmelden.

Die Frist läuft vom 10. Januar bis zum 14. Februar und ist online unter www.studienstiftung.de möglich, teilt das Begabtenförderwerk mit. Das Bewerbungsverfahren ist zweistufig: Studenten machen zunächst an einem von sieben Standorten in Deutschland einen Computertest - die besten 30 Prozent des Tests werden dann zu einem Auswahlseminar eingeladen.

Die Studienstiftung bietet neben einer finanziellen Unterstützung etwa Auslandsaufenthalte, Sprachkurse oder die Teilnahme an Sommerakademien. Gesucht sind Studenten, die sich durch Leistungsstärke, Motivation, fachübergreifende Interessen und durch besonderes gesellschaftliches Engagement auszeichnen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wenn Sie dieses Rätsel lösen, sind Sie ein Logik-Genie
Sind Sie logisch begabt? Dann lösen Sie dieses Rätsel bestimmt im Handumdrehen. Was glauben Sie: Wer sagt hier die Wahrheit - und wer lügt?
Wenn Sie dieses Rätsel lösen, sind Sie ein Logik-Genie
Mit diesen Eigenschaften werden Sie nie Karriere machen
Karriere machen will gelernt sein - und nur die wenigsten haben das Zeug für ganz oben. Bestimmte Eigenschaften verbauen sogar den beruflichen Aufstieg.
Mit diesen Eigenschaften werden Sie nie Karriere machen
Fünf Anzeichen, dass Sie den Job bekommen
Nach dem Vorstellungsgespräch geht das bange Warten los: Bekomme ich den Job? Bestimmte Zeichen verraten Ihnen, ob Sie sich bald über eine Zusage freuen dürfen.
Fünf Anzeichen, dass Sie den Job bekommen
Wann Sie dem Chef eine Freundschaftanfrage schicken dürfen
Eine Freundschaftsanfrage an den Chef in sozialen Netzwerken ist schnell verschickt. Doch überschreitet dies eine Grenze oder gilt dies als bedenkenlos?
Wann Sie dem Chef eine Freundschaftanfrage schicken dürfen

Kommentare