+
Auf der "jobmesse münchen" im MOC können Bewerber und Firmen sich gegenseitig beschnuppern. Vielleicht springt sogar eine neuer Job dabei raus.

25. & 26. Januar im MOC

Auf einen Blick: Alles zur "jobmesse münchen"

München - Jobs, Ausbildungsplätze, Weiterbildungen: Die "jobmesse münchen" kommt am 25. und 26. Januar 2014 ins MOC. Wir haben alle wichtigen Daten und Fakten zur Veranstaltung zusammen gestellt:

Termin:

Samstag, 25.01.2014, 10.00-17.00 Uhr
Sonntag, 26.01.2014, 10.00-17.00 Uhr

Eintrittspreise:

  • 3,00 €
  • 2,00 € ermäßigt für Schüler, Azubis, Studenten, Rentner, Erwerbslose & Transferleistungsbezieher – mit entsprechendem Nachweis.
  • Eintritt frei für Kinder bis 14 Jahren sowie Menschen mit Behinderung und deren Begleitperson.

Messehalle:

MOC Veranstaltungscenter
Halle 1
Lilienthalallee 40
D-80939 München

Zielgruppe der Besucher:

  • Schüler der Abschlussklassen
  • Studenten und Absolventen aller Fachrichtungen und Semester
  • Young Professionals
  • Professionals/Berufserfahrene, 50plus, Wiedereinsteiger, Quereinsteiger
  • Fach- und Führungskräfte
  • Existenzgründer
  • Weiterbildungsinteressierte

Bilder von der jobmesse münchen

Bilder von der "jobmesse münchen"

Ziele, Inhalte und Angebote der Messe

  • Kontaktaufnahme zwischen regional, national und international agierenden Unternehmen und interessierten Messe-Besuchern
  • Vermittlung von freien Stellen und Ausbildungsplätzen
  • Angebote von Traineeprogrammen, Praktika und Projekten für Diplomarbeiten
  • Angebote verschiedenster Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Kostenfreier Bewerbungsmappencheck
  • Kostenfreie Vorträge verschiedener Referenten
  • Bewerbungsfotoservice
    • „Frag den Anwalt!“

    Weitere Infos:

    www.jobmessen.de/muenchen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Aufteilung in mehrere Gesellschaften: Kein Kündigungsgrund
Wenn ein Unternehmen sich in meherere Gesellschaften aufteilt, bleibt ein Arbeitsverhältnis bestehen. Manche Firmen kündigen trotzdem ihren Angestellten. Doch diese …
Aufteilung in mehrere Gesellschaften: Kein Kündigungsgrund
Sieben Rhetorik-Tipps: So gelingen spannende Vorträge
Gähnend langweilig. Verwirrend und verworren. Endlos lang. Es gibt viele Arten, einen Vortrag zu vermasseln. Für die Karriere ist es aber unerlässlich, bei …
Sieben Rhetorik-Tipps: So gelingen spannende Vorträge
Das Phänomen der Bumerang-Mitarbeiter
Abschiedsumtrunk, Abschlusszeugnis, und dann auf Nimmerwiedersehen. Eine Trennung von Arbeitgeber und Arbeitnehmer war früher oft eine Trennung für immer. Doch heute …
Das Phänomen der Bumerang-Mitarbeiter
Jugendsünde ist kein K.-o.-Kriterium für Polizeidienst
Eine Straftat im Jugendalter muss kein Ausschlusskriterium sein, um später eine Ausbildung bei der Polizei zu beginnen. Elementar ist dabei, wie schwerwiegend das …
Jugendsünde ist kein K.-o.-Kriterium für Polizeidienst

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion