+

11. jobmesse münchen am 09./10. Februar

Checkliste für den Besuch der Jobmesse

Die jobmesse münchen ist eine große Chance für Ihre Karriere, aber wie präsentieren Sie sich potentiellen neuen Arbeitgebern am besten?

Der Besuch einer Jobmesse birgt viele Chancen auf tolle Karriereangebote. Interessierte können ihr Wunschunternehmen im persönlichen Gespräch kennenlernen und von sich überzeugen. Deshalb gilt es, die Veranstaltung möglichst effektiv zu nutzen. Mit ein paar Tipps können Bewerber ihre Chancen erhöhen, bei den Personalern positiv im Gedächtnis zu bleiben.

1. Der erste Eindruck zählt

Noch bevor man "Guten Tag" sagen kann, vermittelt das Erscheinungsbild und Auftreten einen ersten Eindruck. Und dieser ist anschließend schwer zu korrigieren. Wählen Sie deshalb für den Messebesuch ein seriöses Outfit, in dem Sie sich den ganzen Tag wohlfühlen. Kapuzen-Pulli und Jogginghose sind da wenig zielführend. Achten Sie aber genauso auf ordentliche Unterlagen, ohne Knicke oder "Eselsohren".

2. Persönlichkeit zeigen

Stellen Sie sich mit vollem Namen vor und versuchen Sie einen sympathischen Gesprächseinstieg zu finden. Sobald es ums Thema "Karriere" geht, punkten Sie am besten mit Hintergrundwissen und qualifizierten Fragen. Denn jedes Unternehmen und jeder Job sind einzigartig und Standardfragen lassen Sie kaum aus der Masse hervorstechen. Durch drei bis fünf individuelle Fragen pro Unternehmen können Sie das ändern! Warum sollte Ihr Gegenüber gerade Sie einstellen? Was macht Sie besonders? Warum passen Sie so gut zu der ausgeschriebenen Stelle? Auch hier möchte niemand Standardfloskeln hören – seien Sie lieber authentisch, denn Persönlichkeit zählt!

3. Aktiv sein

Sie haben es selbst in der Hand, ob der Messebesuch ein Erfolg wird oder nicht. Gehen Sie selbstbewusst und zielstrebig auf die Aussteller zu. Ergreifen Sie aber auch die Gelegenheit, wenn ein Aussteller Sie anspricht. Wer sich aufmerksam und offen zeigt, kann sich gute Chancen auf zielführende Gespräche ausrechnen. Vernetzen Sie sich im Nachgang mit Ihren Gesprächspartnern, z. B. auf XING. Schreiben Sie eine freundliche E-Mail oder rufen Sie ihn an. Seien Sie nicht aufdringlich, aber machen Sie deutlich, dass Ihnen an diesem Kontakt etwas liegt.

4. Weniger ist mehr!

Sie können nicht mit allen Ausstellern in Kontakt treten und intensive Gespräche führen. Wählen Sie stattdessen im Vorfeld Ihre Wunschunternehmen aus und bereiten Sie sich gezielt auf ein Gespräch mit diesen vor! Ein Blick in das Ausstellerverzeichnis gibt Aufschluss darüber, welche Unternehmen die gewünschten Karrierechancen bieten. Wer sich zielgerichtet auf anstehende Gespräche mit den Wunschunternehmen vorbereitet, macht Eindruck.

5. Orientieren

Werfen Sie einen Blick auf die Infowände im Eingangsbereich, bevor Sie sich ins Getümmel stürzen. Dort sind die Stellenausschreibungen der ausstellenden Unternehmen und die dazugehörigen Standnummern abgedruckt. Das hilft bei der Orientierung auf der Messe…und sorgt sicherlich auch für die eine oder andere Überraschung: Unter den Angeboten sind bestimmt interessante Jobs bei Unternehmen, die nicht direkt mit den eigenen Fähigkeiten in Verbindung stehen. Schließlich gibt es in einem Krankenhaus nicht nur Ärzte und Pfleger/-innen, sondern auch eine Buchhaltung und eine Kantine.

Alle Infos zur 11. jobmesse münchen auf einen Blick:

Messetermin
Samstag, 09. Februar und Sonntag, 10. Februar 2019 jeweils 10.00 bis 17.00 Uhr

Messelocation
MOC Veranstaltungscenter, Halle 1
Lilienthalallee 40 • D-80939 München

Eintritt
3 Euro, ermäßigt 2 Euro

Weitere Infos zum Karriere-Event in München
www.jobmessen.de/muenchen
www.facebook.com/jobmessedeutschland
www.instagram.com/jobmessen

Impressionen der jobmesse münchen 2018

25 x 2 Tagestickets für die 11. jobmesse münchen zu gewinnen!

Exklusiv mit merkur.de und tz.de verlost die veranstaltende Messeagentur Barlag 25 x 2 Tagestickets für die jobmesse münchen 2019! Wer also seine Karriere in die Hand nehmen und ein Ticket abstauben möchte, nutzt einfach bis zum 05. Februar 2019 (20 Uhr) dieses Gewinnspielformular. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt und erhalten jeweils zwei Plätze auf der Gästeliste.

Das Gewinnspiel ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Überraschend: Das ist trotz Krankschreibung erlaubt
Darf ich zum Einkaufen oder ins Kino, wenn ich krankgeschrieben bin? Viele Mitarbeiter denken, sie müssten bei Krankheit das Bett hüten. Doch das Gegenteil ist der Fall.
Überraschend: Das ist trotz Krankschreibung erlaubt
Neue App zur Bewertung von Lehrern online gegangen
Schüler sollen mit einer neuen App ihre Lehrer bewerten können. Der Ärger von Lehrervertretern darüber hat nicht lange auf sich warten lassen.
Neue App zur Bewertung von Lehrern online gegangen
Darum kann Ihr Urlaub bei langer Krankheit verfallen - auch ohne Warnung
Urlaub mit ins nächste Jahr nehmen? Das können Arbeitnehmer nur in Ausnahmefällen. Einer davon ist lange Krankheit. Doch auch hier gibt es Grenzen, zeigt ein Urteil.
Darum kann Ihr Urlaub bei langer Krankheit verfallen - auch ohne Warnung
Lösung: Nur noch vier Ziffern lesbar - welche Mathe-Aufgabe wurde hier gerechnet?
Kommt Ihnen schon der Rauch aus den Ohren? Dann verraten wir Ihnen hier, ob sich Ihre Rechnerei wenigstens gelohnt hat. Hier die Ergebnisse der Mathe-Aufgabe.
Lösung: Nur noch vier Ziffern lesbar - welche Mathe-Aufgabe wurde hier gerechnet?

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.