1 von 21
Bewerber aller Altersstufen und Fachrichtungen sind auf der jobmesse münchen willkommen - vom Schüler bis zum Ingenieur.
 
2 von 21
Der kostenlose Bewerbungsmappencheck gibt wertvolle Tipps zu einer zeitgemäßen Gestaltung der Unterlagen.
3 von 21
Das Areal "Pflege, Gesundheit & Soziales" zeigt speziell Karrierewege in dieser zukunftsträchtigen Branche auf.
4 von 21
Neues Highlight auf der jobmesse münchen: Das Live-Matching bringt Bewerber und Aussteller passgenau zusammen.
5 von 21
Welcher Beruf passt zu mir? Wie bewerbe ich mich richtig? Die jobmesse münchen stellt wichtige Weichen für die Zukunft.
6 von 21
Insgesamt 18 Stationen bundesweit stehen auf dem Tour-Plan der jobmesse Deutschland.
7 von 21
Entlang des roten Teppichs präsentieren sich Unternehmen sämtlicher Branchen als attraktive und zukunftsfähige Arbeitgeber.
jobmesse münchen
8 von 21
In verschiedenen Fachvorträgen und Präsentationen geben Experten Antworten auf die zahlreichen Fragen der Besucher.

24. und 25. Januar 2015 im MOC

Bilder von der "jobmesse münchen"

München - Auf der "jobmesse münchen" können sich Bewerber und Personaler persönlich kennenlernen. Zudem gibt's Fachvorträge, Bewerbungsmappencheck und Fotoservice.

Auf insgesamt 18 Stationen macht die jobmesse Deutschland auch Halt in München: Am 24. und 25. Januar 2015 gibt es hier im MOC die Möglichkeit, zu Netzwerken, was das Zeug hält. Neu ist das "Live-Matching", bei dem Interessenten und Arbeitgeber passgenau zueinander finden.

Hier können Sie den großen Guide zur jobmesse münchen als PDF downloaden.

Die jobmesse münchen im MOC Veranstaltungscenter München ist am 24. und 25. Januar jeweils von 10.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 3 Euro, ermäßigt 2 Euro. Alle Infos auch auf www.jobmessen.de/muenchen.

Auch interessant

Meistgesehene Fotostrecken

Die reichsten Deutschen 2017 - und wie sie erfolgreich wurden
Auf der Forbes-Liste der reichsten Menschen weltweit findet man unter den Deutschen vor allem einen bestimmten Typ: Erben traditionsreicher Unternehmen.
Die reichsten Deutschen 2017 - und wie sie erfolgreich wurden
Wie werde ich Hotelfachmann/-frau?
Ohne Leidenschaft geht es nicht: Wer Hotelfachmann wird, muss von Herzen Gastgeber sein wollen. Denn die Ausbildung hat oft schwierige Arbeitszeiten und wird nicht …
Wie werde ich Hotelfachmann/-frau?
Alexa und Arbeitsmarkt: Jobs rund um die neuen Assistenten
"Siri, brauch ich einen Regenschirm?" Es sind simple Fragen, die virtuelle Assistenten ebenso simpel beantworten. In Zukunft sollen sie noch mehr Tricks können - und sie …
Alexa und Arbeitsmarkt: Jobs rund um die neuen Assistenten
Ranking: Diese acht Berufe machen depressiv
Stress, Hektik, miese Stimmung: Der Berufsalltag vieler Menschen zehrt an den Nerven. Unsere Fotostrecke zeigt die Berufe mit dem höchsten Depressionsrisiko.
Ranking: Diese acht Berufe machen depressiv

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.