+
In der Kindertagesbetreuung arbeiten nur wenige Männer

Kinderbetreuung bleibt Frauensache

Berlin - Die professionelle Betreuung von Kindern ist in Deutschland weiter überwiegend Frauensache. Der Anteil der Männer ist aber leicht gestiegen. 

Wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte, lag der Anteil der männlichen Beschäftigten in der Kindertagesbetreuung im März bei lediglich 3,6 Prozent.

Damit waren nur rund 16.700 Männer als pädagogische Betreuer in einer Kindertageseinrichtung oder als Tagesvater im Einsatz. Bei der Erhebung vor fünf Jahren hatte der Männer-Anteil sogar nur bei 2,9 Prozent gelegen.

Die 30 Topverdiener unter den deutschen Konzern-Bossen 2010

So viel kassierten die Bosse der Dax-Konzerne 2011

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

An diesen Unis studieren Sie am günstigsten
Die Semestergebühren für das Wintersemester 2017/2018 sind fällig und je nach Uni variieren die Kosten beträchtlich. Hier können Sie über 200 Euro sparen.
An diesen Unis studieren Sie am günstigsten
Neue Studienmöglichkeiten: Von Wirtschaft bis zu Biologie
Ob ein Master in Wirtschaftspsychologie, ein Bachelor in Management und Recht oder einen englisch sprachigen Master in Biologie - diese neuen Studiengänge machen es …
Neue Studienmöglichkeiten: Von Wirtschaft bis zu Biologie
Auto klare Nummer 1 auf dem Arbeitsweg
Verstopfte Autobahnen, überfüllte Züge - für Millionen Erwerbstätige in Deutschland ist das Alltag auf dem Weg zur Arbeit. Bei der Wahl des Verkehrsmittels haben Pendler …
Auto klare Nummer 1 auf dem Arbeitsweg
Kündigung nach Herausgabe von Patientendaten zulässig
Ärzte sowie dessen Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit verpflichtet. Wer dennoch mit Patientendaten fahrlässig umgeht, muss mit Konsequenzen rechnen. Diese können …
Kündigung nach Herausgabe von Patientendaten zulässig

Kommentare