+
Glauben Sie, Sie sprechen gut Englisch? Dann sollten Sie diesen englischen Text lesen.

Gar nicht so einfach

Können Sie den Text fehlerfrei lesen? Dann ist Ihr Englisch perfekt

  • schließen

Englisch ist die meistgesprochene Sprache der Welt: Rund 1,5 Milliarden Menschen beherrschen sie. Dabei hat es doch die Aussprache manchmal ganz schön in sich.

Die englische Sprache ist im Vergleich zu anderen nicht schwer zu erlernen. Ist man über den Anfängerstatus aber einmal hinaus, merkt man schnell: Die Aussprache englischer Wörter kann eine ganz schöne Herausforderung sein.

Hard, heart, beard, heard

Je nach Wort werden Buchstaben im Englischen oft völlig unterschiedlich ausgesprochen. Wer sich nicht in Meetings oder anderen Gesprächen auf Englisch nicht blamieren möchte, der sollte sich um eine akkurate englische Aussprache kümmern.

Dafür können Sie zum Beispiel dieses Gedicht des niederländischen Sprachlehrers Gerard Nolst Trenité zum Üben hernehmen, wie das Portal Businessinsider berichtet. Es heißt "The Chaos" - und hat es ganz schön in sich. Denn es verdeutlicht, wie unterschiedlich englische Worte ausgesprochen werden und lassen auch Menschen mit sehr guten Englischkenntnissen innehalten. Doch versuchen Sie es selbst!

Tipp: Lesen Sie das Gedicht laut und schauen Sie, wie oft Sie ins Stocken geraten - oder sind Sie bei der Aussprache so mancher Worte mit Ihrem Latein (oder Englisch) am Ende?

Das Gedicht "The Chaos"

The english language

Auch interessant: Ist das die vielleicht gemeinste Bewerbungsfrage?

sca

Die reichsten Deutschen 2017 - und wie sie erfolgreich wurden

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Pflegepersonal verdient unterdurchschnittlich
Überall fehlen Pflegekräfte. Das hat sicher vielfältige Gründe. Doch schon im Gehaltsniveau zeigt sich die geringe Wertschätzung der Pflegeberufe.
Pflegepersonal verdient unterdurchschnittlich
Anschreiben: Diesen Tipp befolgt fast jeder – dabei soll er falsch sein
Im Anschreiben präsentieren sich Bewerber von ihrer besten Seite. Doch wegen eines "ungeschriebenen Gesetzes" könnten viele ihre Chance auf den Job verpassen.
Anschreiben: Diesen Tipp befolgt fast jeder – dabei soll er falsch sein
Frau löscht Uni-Zusage ihres Freundes - der rächt sich jetzt auf diese Weise
Ein hochbegabter Klarinettenspieler bekommt die Zusage einer Elite-Uni. Seine Freundin will das verhindern - und täuscht eine Absage vor. Doch er schlägt zurück.
Frau löscht Uni-Zusage ihres Freundes - der rächt sich jetzt auf diese Weise
Dieser Mythos um den Arbeitsvertrag hält sich hartnäckig – ist aber falsch
Beim Thema Arbeitsvertrag geistern viele Halbwahrheiten durch die Köpfe von Angestellten. Ein Mythos hält sich dabei besonders hartnäckig.
Dieser Mythos um den Arbeitsvertrag hält sich hartnäckig – ist aber falsch

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.