Corona: Länderchefs torpedieren Merkels Plan für Deutschland - Kanzlerin nimmt jetzt LIVE dazu Stellung

Corona: Länderchefs torpedieren Merkels Plan für Deutschland - Kanzlerin nimmt jetzt LIVE dazu Stellung
+
Gemeinsam durch dick und dünn: Freundschaft unter Kollegen hat seine Vorteile.

Haben wir schon immer geahnt:

Kurios: Zehn Prozent aller Kollegen führen eheähnliche Beziehung

  • schließen

Manche Kollegen verstehen sich so gut, dass kaum ein Blatt dazwischen passt. Und tatsächlich ähneln viele Freundschaften am Arbeitsplatz dem von Eheleuten.

In Deutschland verbringen Kollegen oft sehr viel Zeit miteinander: Mittags gemeinsam in die Kantine, nach Feierabend in die Kneipe und am Wochenende gemeinsam auf die Piste. Dabei entstehen oft tiefe Freundschaften, die weit über das kollegiale Miteinander hinausgehen.

Freundschaft unter Kollegen ähnelt oft einer richtigen Beziehung

Eine neue Forsa-Studie, die vom Karrierenetzwek Xing in Auftrag gegeben wurde, belegt: Jeder zweite Berufstätige hat im Büro schon eine Freundschaft fürs Leben geschlossen. Aber damit nicht genug: Jeder Zehnte soll sich mit seinen Kollegen sogar so gut verstehen, dass sich daraus eine "eheähnliche Beziehung" entwickelt.

Doch bevor Sie jetzt um Ihren Partner fürchten: Diese Art der Beziehung ist rein platonischer Natur, ohne Techtelmechtel und schmalzigen Liebesschwüren. Höchstens ironisch.

Der Trend zur "Arbeitsehe" kommt - woher auch sonst - aus den USA. Dort kennt man bereits seit einigen Jahren die Begriffe "work wife" und"work husband". Besonders oft sollen Mitarbeiter der Finanz- und Versicherungsbranche diese festen Vertrauensbeziehungen pflegen sowie ältere Arbeitnehmer über 50 Jahre. 

Das könnte Sie auch interessieren:

Am Arbeitsplatz ergeben sich nicht nur tiefgehende Freundschaften - manchmal verliebt man sich auch in einen Kollegen. Welche Regeln Turteltäubchen beachten sollten, um Konflikte zu vermeiden, lesen Sie hier. 

Außerdem: Langeweile im Büro? Dieses Rätsel fordert Ihre Gehirnzellen.

Von Andrea Stettner

Sieben Dinge, die jeder heimlich im Büro macht

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Angst in Corona-Zeiten: Wann kann eine Kündigung drohen - und was sind Ihre Rechte?
In der Coronakrise machen sich viele Beschäftigte Sorgen um ihren Job. Droht im schlimmsten Fall sogar eine Kündigung? Arbeitnehmer sollten ihre Rechte kennen.
Angst in Corona-Zeiten: Wann kann eine Kündigung drohen - und was sind Ihre Rechte?
Auflagen für Fitnessstudios - in diesen Bundesländern kann man bald wieder trainieren
In einigen Bundesländern können Fitnessstudios nach der Corona-Pause wieder öffnen. Es gelten strenge Hygienevorschriften. Wann weitere Bundesländer folgen.
Auflagen für Fitnessstudios - in diesen Bundesländern kann man bald wieder trainieren
Wenn Mitarbeitern der Flurfunk fehlt
Der neueste Tratsch über Chefs und Kollegen wird häufig an der Kaffeemaschine ausgetauscht - und ist gut für den Zusammenhalt im Team. Aktuell ist dies kaum möglich, …
Wenn Mitarbeitern der Flurfunk fehlt
Umfrage: So viele Deutsche fürchten sich vor Jobverlust, Kurzarbeit und weniger Geld
Eine repräsentative Umfrage legt die Sorgen der Beschäftigten in Deutschland offen. Wie heftig ist die Corona-Krise gefühlt wirklich?
Umfrage: So viele Deutsche fürchten sich vor Jobverlust, Kurzarbeit und weniger Geld

Kommentare