Schockierender Fund in Großbritannien - 39 Tote in Lkw-Container entdeckt

Schockierender Fund in Großbritannien - 39 Tote in Lkw-Container entdeckt
+
Reicht für eine Krankmeldung auch ein Anurf?

Arbeitsrecht

Krankmeldung: Muss ich mich immer schriftlich beim Chef krankmelden? 

  • schließen

Wenn die Nase läuft und der Kopf brummt, sollten Arbeitnehmer lieber das Bett hüten. Doch muss die Krankmeldung immer schriftlich erfolgen - oder reicht ein Anruf?

In der kalten Jahreszeit plagen sich viele Berufstätige mit Grippe, Erkältung & Co. herum. Wem es nicht gut geht, der sollte dann lieber zu Hause bleiben, statt seine Krankheit zu verschleppen und nebenbei noch seine Kollegen anzustecken. 

Wenn es um die Krankmeldung geht, herrscht aber oft Unsicherheit: Muss ich mich auf jeden Fall schriftlich krankmelden, etwa per E-Mail, oder reicht ein Telefonanruf beim Chef? 

Krankmeldung: Hauptsache der Arbeitgeber ist informiert

Tatsächlich spielt es erst einmal keine Rolle, wie Sie sich krankmelden. Wichtig ist nur, dass Sie Ihren Arbeitgeber informieren, dass Sie krankheitsbedingt nicht zur Arbeit erscheinen können - und zwar möglichst noch vor Arbeitsbeginn. Das regelt § 5 Entgeltfortzahlungsgesetz (EntgFG): "Der Arbeitnehmer ist verpflichtet, dem Arbeitgeber die Arbeitsunfähigkeit und deren voraussichtliche Dauer unverzüglich mitzuteilen." Wer sich erst später am Tag krankmeldet, riskiert eine Abmahnung

Lesen Sie auch: Krankschreibung: Drei Irrtümer, die leider noch immer kursieren.

Video: Krankmeldungen - die 11 wichtigsten Fragen beantwortet

Auf diesen Wegen kann eine Krankmeldung erfolgen

Die Krankmeldung kann also formfrei auf mehreren Wegen erfolgen, etwa

  • per E-Mail,
  • SMS, WhatsApp sowie andere Textnachrichten oder auch
  • telefonisch.

Der Arbeitgeber legt jedoch oft fest, wie die Krankmeldung zu erfolgen hat. Werfen Sie also lieber nochmal einen Blick in Ihren Arbeitsvertrag. 

Das könnte Sie auch interessieren

Lesen Sie auch: Krankmeldung: So melden Sie sich richtig krank.

Wollen Sie über aktuelle Karriere-News auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie unserer Branchenseite auf dem Karriereportal Xing.

as

Überraschend: Diese fünf Berufe machen krank

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Umfrage zeigt: So viele Deutsche fühlen sich am Arbeitsplatz diskriminiert
Diskriminierung am Arbeitsplatz ist viel zu weit verbreitet - das zeigt die internationale "Diversity & Inclusion Study 2019". Die Umfrage fördert Erschreckendes zu Tage.
Umfrage zeigt: So viele Deutsche fühlen sich am Arbeitsplatz diskriminiert
Das sind die Jobs mit dem geringsten Ansehen in Deutschland - ist Ihrer dabei?
Welchem Beruf gehen Sie nach? Je nachdem könnte es sein, dass Sie darin in Deutschland nicht sehr viel Ansehen genießen. Im Ranking erfahren Sie, welche Jobs kaum einer …
Das sind die Jobs mit dem geringsten Ansehen in Deutschland - ist Ihrer dabei?
Nutzen Sie diese Frage-Strategie im Bewerbungsgespräch - und Personaler sind hin und weg
Interesse am Gegenüber kann man am besten mit Fragen ausdrücken - das gilt auch fürs Vorstellungsgespräch. Doch es sollten die richtigen Fragestellungen sein.
Nutzen Sie diese Frage-Strategie im Bewerbungsgespräch - und Personaler sind hin und weg
Kurios: Zahlreiche Menschen scheitern an dieser harmlosen Mathe-Aufgabe für Fünftklässler
Im Büro herrscht gähnende Langeweile und Sie sehnen sich nach Abwechslung? Dann versuchen Sie doch dieses Mathe-Rätsel zu knacken. Angeblich löst es nur jeder Zweite …
Kurios: Zahlreiche Menschen scheitern an dieser harmlosen Mathe-Aufgabe für Fünftklässler

Kommentare