Folgen der Coronakrise

Bedeutet Kurzarbeit weniger Anspruch auf Urlaub: Was Betroffene jetzt wissen sollten

Während der Corona-Pandemie mussten viele Betriebe ihre Beschäftigten in Kurzarbeit schicken. Doch bedeutet weniger zu arbeiten auch weniger Urlaub?

  • Viele Beschäftigte sind während der Corona-Pandemie in Kurzarbeit*.
  • Doch bedeutet weniger arbeiten auch weniger Urlaub?
  • So ist die rechtliche Lage.

Corona-Pandemie: Viele Beschäftigte in Kurzarbeit - was ist mit Urlaub?

Während der Corona-Pandemie* mussten viele Betriebe ihre Beschäftigten in Kurzarbeit schicken. Für einige hat sich die Arbeitszeit auf null Stunden* reduziert, andere arbeiten mit geringer Stundenzahl*. Doch bedeutet weniger zu arbeiten auch weniger Urlaub?

Es kann vorkommen, dass sich bei Kurzarbeit auch der Urlaubsanspruch verringert, erklärt Alexander Bredereck, Fachanwalt für Arbeitsrecht in Berlin. "Der Europäische Gerichtshof hat 2012 entschieden, dass das möglich ist, wenn es eine entsprechende Vereinbarung zwischen Arbeitnehmer und Arbeitgeber gibt."

Lesen Sie hier: So berechnen Sie das Kurzarbeitergeld - und das gilt, wenn Sie krank werden

Urlaub in der Kurzarbeit - Entscheidung des EUGH

Der Entscheidung des EUGH zufolge (Az.: C-229/11, C-230/11) können Arbeitgeber den Urlaubsanspruch eines Arbeitnehmers im Verhältnis zur Arbeitszeitverkürzung verringern. Bei Kurzarbeit null verfällt dann der Urlaubsanspruch für den betreffenden Zeitraum ganz. In jedem Fall bekommen Arbeitnehmer aber auch bei Urlaub während Kurzarbeit ihr übliches Gehalt weiterbezahlt.

Erfahren Sie hier mehr: Urlaub nehmen in der Kurzarbeit: Das müssen Betroffene jetzt wissen

Verringert sich Urlaubsanspruch bei Kurzarbeit?

Üblicherweise spielt diese Frage bei Arbeitnehmern in Kurzarbeit aber keine so große Rolle, so Bredereck. "Der Arbeitgeber bekommt Kurzarbeit in der Regel nur von der Agentur für Arbeit zugebilligt, wenn er seine Mitarbeiter dazu angehalten hat, ihren Urlaub vor Beginn der Kurzarbeit einzusetzen." Erst danach geht die Kurzarbeit los.

Aufgrund der aktuellen Coronavirus-Pandemie sieht die Bundesagentur für Arbeit* bis zum 31.12.2020 allerdings davon ab, die Einbringung von Erholungsurlaub aus dem laufenden Urlaubsjahr zur Vermeidung von Kurzarbeit einzufordern.

Auch wenn der Urlaub einzelner Arbeitnehmer bereits vor Einführung der Kurzarbeit vom Arbeitgeber bewilligt wurde, müssen Arbeitnehmer diesen nicht einsetzen.

Auch interessant: Das Kurzarbeitergeld wird erhöht: Das gilt für Arbeitnehmer und Selbständige 

Zudem droht Beziehern von Kurzarbeitergeld eine Steuernachzahlung*.

Wollen Sie über aktuelle Karriere-News auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie unserer Branchenseite auf dem Karriereportal Xing.

Auch interessantLohnersatzzahlung für Eltern wird verlängert

:

dpa/ahu

Kurios: Die lustigsten Büro-Aushänge aus dem Netz

*Merkur.de und fr.de sind Teil des bundesweiten Ippen-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © Christin Klose/dpa-tmn

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Was passiert mit Ihren Urlaubstagen, wenn Sie während des Urlaubs in Quarantäne mussten?
Sind die Urlaubstage passé, wenn ein Arbeitnehmer während des Urlaubs in Quarantäne musste? Ein Detail ist im Zweifel entscheidend. Was Beschäftigte wissen sollten.
Was passiert mit Ihren Urlaubstagen, wenn Sie während des Urlaubs in Quarantäne mussten?
Wer diesen Fehler im Büro begeht, macht sich bei den Kollegen unbeliebt - ein Detail ist entscheidend
Sie wollen bei den Kollegen Sympathiepunkte sammeln? Dann sollten Sie diesen Fehler auf keinen Fall machen. Hätten Sie es gedacht?
Wer diesen Fehler im Büro begeht, macht sich bei den Kollegen unbeliebt - ein Detail ist entscheidend
Wie ehrlich sind Sie gegenüber Kollegen? Aufgepasst, es könnte heikel werden
Kommen Sie gut mit den Kollegen klar? Selbst dann sollten Sie Ihnen nicht zu viel über sich erzählen. Sie könnten sich damit selbst schaden.
Wie ehrlich sind Sie gegenüber Kollegen? Aufgepasst, es könnte heikel werden
Kinderzuschlag: An welche Familien wird das Geld ausgezahlt - und in welcher Höhe?
Der Kinderzuschlag soll eine Hilfe für Eltern mit kleinem Einkommen sein - zusammen mit dem Kindergeld - aber nicht nur das Gehalt allein entscheidet.
Kinderzuschlag: An welche Familien wird das Geld ausgezahlt - und in welcher Höhe?

Kommentare