+
Wie diese Frau unter dem Wolkenhimmel sollen sich künftig auch Mitarbeiter im Büro fühlen.

Für gute Stimmung im Büro: Lichtdecke simuliert Himmel

Stuttgart - Arbeiten wie unter freiem Himmel: Eine neue Lichtdecke erzeugt Wolken im Büro. Die Erfindung soll für bessere Stimmung im Arbeitsalltag sorgen.

Arbeiten wie unter freiem Himmel: Mit einer neuen Lichtdecke will das Stuttgarter Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) die Stimmung im Büro aufhellen.

Die Leuchten ahmen laut Mitteilung vom Montag die Lichtverhältnisse nach, die vorbeiziehende Wolken erzeugen - und sollen den Menschen den Eindruck vermitteln, draußen zu sitzen. Die erhoffte Wirkung: Im Büroalltag sollen Angestellte wach und konzentriert bleiben, sagte IAO-Abteilungsleiter Matthias Bues.

In den 50 mal 50 Zentimeter großen Kacheln befinden sich je 288 LEDs (Licht emittierende Dioden). Um das benötigte Lichtspektrum erzeugen zu können, verwendeten die Forscher rote, blaue, grüne und weiße LEDs.

Über die Kosten der Lichtdecke machte das Institut noch keine Angaben.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie Sie besser werden, wenn Sie die richtigen Fragen stellen
Ein erfolgreiches Gespräch hängt in erster Linie davon ab, welche Fragen wir stellen. Das behauptet der Gründer eines erfolgreichen Startups - und verrät Tipps.
Wie Sie besser werden, wenn Sie die richtigen Fragen stellen
Personalerin erklärt: Warum Sie sich nie sofort bewerben dürfen
Wer sich gleich auf eine neue Stellenazeige bewirbt hat größere Chancen? Das denken viele, aber die Realität sieht anders aus, wie eine Personalerin verrät.
Personalerin erklärt: Warum Sie sich nie sofort bewerben dürfen
Krankmeldung - Das müssen Sie beachten 
Der Kopf dröhnt und die Nase läuft. An Arbeit ist heute nicht zu denken. Doch Vorsicht: Bei der Krankmeldung müssen Sie einige Spielregeln beachten.
Krankmeldung - Das müssen Sie beachten 
Rätsel: In welchem Beutel ist das falsche Gold?
Fünf Beutel Gold und eine Waage: Bei diesem Rätsel müssen Sie genau überlegen, um auf die richtige Lösung zu kommen. Knacken Sie diese harte Nuss?
Rätsel: In welchem Beutel ist das falsche Gold?

Kommentare