+
Waren Sie erfolgreich im Knobeln?

Geschafft?

Lösung: Zahlen-Pyramide stellt Knobler vor ein Rätsel - haben Sie es geknackt?

  • schließen

Eine Knobelei zum Feierabend in Ehren, kann keiner verwehren - doch sind Sie auch auf das Ergebnis der Zahlen-Pyramide gekommen?

Haben Sie die richtigen Zahlen in die Pyramide eingetragen - oder sind Sie nicht auf das Ergebnis gekommen? Hier erfahren Sie die Lösung.

Und so lautet die Lösung des Rätsels 

Wenn man das Prinzip dieser Zahlenpyramide einmal verstanden hat, ist es leicht - wie bei so vielen Rätseln. Die Lösung besteht darin, dass Sie immer die Zahl des Blocks abziehen, die schräg rechts darunter liegt, und dann links daneben eingetragen wird. Hier also begonnen bei der 50 wird die Zahl schräg rechts darunter abgezogen, also 50 minus 19. Das ergibt die Zahl 31, die dann in das Kästchen neben der 19 eingetragen wird.

Von den Zahlen 31 und 19 wird dann ebenso die Zahl, die schräg darunter liegt, - in diesem Fall 12 - abgezogen und jeweils in die Felder neben der Zahl 12 eingetragen. Und so machen Sie bis nach unten weiter. In das pinke Feld muss also eine 1 eingetragen werden.

Weitere Rätsel aus unserer Serie

Übrigens, viele weitere knifflige Denksportaufgaben finden Sie hier auf unserer Rätsel-Seite.

Wollen Sie über aktuelle Karriere-News auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie unserer Branchenseite auf dem Karriereportal Xing.

sca

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kündigung: Sagen Sie diese Sätze niemals zu einem gekündigten Mitarbeiter
Was sollte man zu einem gekündigten Mitarbeiter sagen? Wer bestimmte Worte nutzt, verschlimmert die Situation. Auf folgende Sätze sollten Sie verzichten.
Kündigung: Sagen Sie diese Sätze niemals zu einem gekündigten Mitarbeiter
Mutterschutz vs. Elternzeit: In diesem Fall droht Ärger mit dem Chef
Mutterschutz und Elternzeit klingen wie Synonyme, doch es besteht ein großer Unterschied zwischen den Begriffen - und diesen sollten Sie unbedingt kennen.
Mutterschutz vs. Elternzeit: In diesem Fall droht Ärger mit dem Chef
Gehalt: Das verdienen die Deutschen im Durchschnitt
Wie viel verdienen Deutschlands Arbeitnehmer? Statistiken verraten, wie hoch das Durchschnittseinkommen tatsächlich ist. Mit einer bösen Überraschung.
Gehalt: Das verdienen die Deutschen im Durchschnitt
Grundlose Kündigung: Darum darf Ihr Chef nicht immer die Begründung verschweigen
Wer gekündigt wird, erfährt in manchen Fällen nicht den Grund für diese Entscheidung. Ihre Arbeitgeber sind oftmals aber dazu verpflichtet, sich zu erklären.
Grundlose Kündigung: Darum darf Ihr Chef nicht immer die Begründung verschweigen

Kommentare