+

Fit für die neuen Berufe

Die Ausbildungsberufe unterliegen einem stetigen Wandel. Alte werden modernisiert und neue werden geschaffen. Damit man nicht den Überblick verliert gibt nun eine kostenlose Info-Broschüre des Schulbuchverlegerverbands VdS Bildungsmedien.

Wenn sich die Arbeitswelt so rasant verändert wie in den letzten Jahren, dann muss sich auch die Ausbildung erneuern. In letzter Zeit sind deshalb zahlreiche neue Ausbildungsberufe entstanden und auch viele „alte“ Berufe so modernisiert worden, dass sie mit ihren namensgleichen Vorläufern kaum mehr etwas gemeinsam haben.

Über 600 neue Hilfen für die Ausbildung

Auf diese Neuordnungen in der beruflichen Ausbildung haben die Bildungsmedienverlage schnell reagiert und bereits ein aktualisiertes Vollprogramm entwickelt. Speziell für die neuen und neu geordneten Berufe werden eigene Fachkunden, Prüfungs- und Ergänzungsmaterialien angeboten, die helfen, die Anforderungen in Schule und Betrieb zu meistern.

Wer einen Überblick zu diesem Angebot sucht, der findet ihn in der Broschüre „Mit der Zeit gehen! Die neuen Berufe“, die jetzt in aktualisierter und ergänzter Auflage erschienen ist. Für 42 Berufe werden über 600 Materialien vorgestellt – natürlich mit allen bibliographischen Angaben sowie einer kurzen Inhaltsbeschreibung. Die Broschüre wendet sich an Ausbilder, Auszubildende aber auch Berufsanfänger. Letzteren bietet die Broschüre auch eine Kurzbeschreibung zum jeweiligen Berufsprofil und den Arbeitsgebieten. Außerdem kann man nachlesen, welche Fähigkeiten vermittelt werden und erhält zusätzliche Informationen über die Branchen, in denen diese neuen Berufe ausgebildet werden – eine wichtige Hilfe für alle, die sich noch in der Orientierungsphase befinden.

Broschüre kostenlos erhältlich

„Mit der Zeit gehen! Die neuen Berufe“ kann beim Schulbuchverlegerverband VdS Bildungsmedien, Zeppelinallee 33, 60325 Frankfurt am Main, per Mail (verband@vds-bildungsmedien.de) beziehungsweise unter Tel.: 069/70 30 75 kostenlos angefordert werden. Oder man bestellt die Broschüre gleich übers Internet: www.vds-bildungsmedien.de/publikationen/broschueren. (akz)

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Darf der Chef eigentlich mein Gehalt kürzen?
Bei einem beruflichen Tief fürchten viele Mitarbeiter, dass der Chef ihr Gehalt kürzt. Doch dürfen Arbeitgeber einfach so das Gehalt reduzieren? 
Darf der Chef eigentlich mein Gehalt kürzen?
Fehler im Job: So reagieren Profis, wenn sie Mist bauen
Jedem passieren einmal Fehler im Job – selbst den richtig erfolgreichen Menschen. Doch Profis pflegen eine kluge Strategie, um am Ende wieder gut dazustehen.
Fehler im Job: So reagieren Profis, wenn sie Mist bauen
Zahlen-Rätsel: Sind Sie genial genug, um es zu knacken?
Ihr Gehirn hängt gerade auf Halbmast? Kein Problem – mit diesem kniffligen Zahlen-Rätsel kommen die grauen Zellen garantiert wieder in Schwung. 
Zahlen-Rätsel: Sind Sie genial genug, um es zu knacken?
Pflegepersonal verdient unterdurchschnittlich
Überall fehlen Pflegekräfte. Das hat sicher vielfältige Gründe. Doch schon im Gehaltsniveau zeigt sich die geringe Wertschätzung der Pflegeberufe.
Pflegepersonal verdient unterdurchschnittlich

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.