+
Lösen Sie diese Mathe-Aufgabe für Grundschüler?

Knobelei der Woche

Dieses Mathe-Rätsel lösen Zweitklässler im Nu, andere beißen sich die Zähne aus

  • schließen

Mathe-Aufgaben für Grundschüler sind Ihre leichteste Übung? Das haben schon viele gedacht. Unser Rätsel wird sicherlich so manchem Schweißperlen auf die Stirn treiben.

Sind Sie bereit für eine neue Rätselrunde? Heute haben wir es mit einer verflixten Mathe-Aufgabe zu tun, die eigentlich für Grundschüler gedacht war. Doch beim Anblick der Rechengleichung treibt es wohl auch so manchen Erwachsenen die Schweißperlen auf die Stirn.

Mathe-Rätsel: Lösen Sie die sechs Gleichungen?

Sechs Gleichungen, die alle miteinander verbandelt sind... Doch was ist das? Hier fehlen ja fünf Zahlen! Finden Sie die verschollenen Zahlen, welche das Rechengitter komplett machen und zu den vorgegebenen Ergebnissen führen. Klingt kompliziert? Ist es eigentlich nicht. Zumindest nicht fürsiebenjährige Grundschüler, für die dieses Rätsel ursprünglich bestimmt war. Doch ein bisschen Gehirnjogging schadet auch Erwachsenen nicht. Sind Sie bereit? Dann los!

Lösen Sie diese Mathe-Aufgabe für Grundschüler?

Die Lösung der Mathe-Aufgabe folgt sogleich

Konnten Sie das Rechengitter knacken? Die richtige Lösung verraten wir Ihnen hier. Weitere knifflige, zum Nachdenken anregende Denksportaufgaben finden Sie hier auf unserer Rätselseite.

Weitere Rätsel aus unserer Serie:

Umfrage: Ihre Meinung ist gefragt

Wollen Sie über aktuelle Karriere-News auf dem Laufenden bleiben? Dann folgen Sie unserer Branchenseite auf dem Karriereportal Xing.

as

Ranking: Die elf besten Arbeitgeber Deutschlands 2019

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fünf Tipps zur Optimierung des Homeoffice
Sind Sie abends platt und verspannt, auch wenn der Arbeitsalltag im Homeoffice eigentlich gut stemmbar ist? Das kann an einem falsch eingerichteten Arbeitsplatz liegen - …
Fünf Tipps zur Optimierung des Homeoffice
Alleinerziehende Mutter wegen Corona-Krise nach nur zwei Wochen einfach entlassen
Der Bericht über eine alleinerziehende Mutter (38) ist ein Beispiel dafür, wie es Beschäftigten in der Coronakrise ergehen kann.
Alleinerziehende Mutter wegen Corona-Krise nach nur zwei Wochen einfach entlassen
Mehr Pakete an der Haustür wegen Coronakrise - darum leiden die Kuriere
Weil mehr Menschen wegen des Coronavirus daheim sind, steigt der Bedarf an Paketlieferungen bis zur Haustür. Was die Krise für die Kuriere noch bedeutet.
Mehr Pakete an der Haustür wegen Coronakrise - darum leiden die Kuriere
Coronavirus: Krankschreibung per Telefon
Menschen in Deutschland dürfen sich bei leichten Atemwegserkrankungen nun zwei Wochen am Telefon krankschreiben lassen.
Coronavirus: Krankschreibung per Telefon

Kommentare