Mehr Jugendliche schließen Lehrvertrag ab

Wiesbaden - Im vergangenen Jahr haben mehr Jugendliche in Deutschland einen Lehrvertrag unterschrieben als noch 2010. Die Unterschiede zwischen West und Ost waren allerdings gravierend.

Die Zahl der neuen Ausbildungsverträge stieg 2011 im Jahresvergleich um 1,2 Prozent oder 6.900 auf rund 565.900, wie das Statistische Bundesamt am Mittwoch in Wiesbaden mitteilte.

In den alten Bundesländern wuchs die Zahl der neuen Lehrverträge unter anderem durch doppelte Abiturjahrgänge in Bayern und Niedersachsen um 2,8 Prozent. In den neuen Ländern einschließlich Berlin sank sie dagegen um 6,9 Prozent. Eine mögliche Ursache sei der demografische Wandel, erklärte das Amt.

Ende 2011 waren den Statistikern zufolge hierzulande rund 1,46 Millionen Jugendliche in einer Ausbildung im dualen System von Betrieb und Berufsschule. Das waren 3,1 Prozent oder 46.900 weniger als ein Jahr zuvor.

Weitere Nachrichten aus dem Ressort Beruf & Karriere!

dapd

Rubriklistenbild: © dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kündigung nach Herausgabe von Patientendaten zulässig
Ärzte sowie dessen Mitarbeiter sind zur Verschwiegenheit verpflichtet. Wer dennoch mit Patientendaten fahrlässig umgeht, muss mit Konsequenzen rechnen. Diese können …
Kündigung nach Herausgabe von Patientendaten zulässig
Zwischen Betrieb und Beziehung: Liebe unter Kollegen
Ob spontan auf der Weihnachtsfeier oder über Wochen im Büro: Es hat gefunkt. Doch wenn aus zwei Arbeitskollegen ein Paar wird, bringt das einige Herausforderungen für …
Zwischen Betrieb und Beziehung: Liebe unter Kollegen
Shit happens? - So einfach ist es mit Fehlern im Job nicht
Das Projekt vergeigt – und nun? Unternehmen gehen oft ganz unterschiedlich mit Fehlern um. Wer die Fehlerkultur in seiner Firma nicht mag, muss sich damit aber nicht …
Shit happens? - So einfach ist es mit Fehlern im Job nicht
So geht es nach dem Urlaub stressfrei in den Büroalltag
Entspannt aus dem Urlaub ab ins Büro. Warten schon am ersten Tag dringende Termine, ist die Erholung dahin. Stattdessen sollten sich Arbeitnehmer einen Tag zum Ankommen …
So geht es nach dem Urlaub stressfrei in den Büroalltag

Kommentare