Schalkes Ex-Präsident Günter Eichberg gestorben

Schalkes Ex-Präsident Günter Eichberg gestorben
+
Wer ein MINT-Fach studiert, hat laut einer Umfrage häufig mindestens ein Elternteil ohne akademischen Abschluss. Foto: Jochen Eckel/dpa

Rund zwei Drittel

MINT-Absolventen haben oft kein rein akademisches Elternhaus

Mathematik, Informatik, Natuwissenschaften und Technik. Kurz: MINT. Eine Umfrage gibt Aufschluss über Absolventen dieser Fachrichtungen und deren Elternhäusern. Das Ergebnis ist überraschend.

Köln (dpa/tmn) - Viele Absolventen von MINT-Studiengängen kommen nicht aus einem rein akademischen Elternhaus. Das berichtet das Institut der deutschen Wirtschaft in Köln in seiner Publikation "Informationen" (Ausgabe 10/2017).

Grundlage sind Daten aus dem Sozio-oekonomischen Panel, einer jährlichen Befragung. Die Abkürzung MINT steht für die Bereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.

Demnach haben Abgänger von MINT-Fächern seltener zwei akademische Elternteile als Absolventen einiger anderer Fachrichtungen. So hatten im Schnitt der Jahre 2001 bis 2015 etwa 70 Prozent der Ingenieure mindestens ein Elternteil, das kein Studium abgeschlossen hat. Bei Absolventen anderer MINT-Fächer waren es rund zwei Drittel (66 Prozent).

Dagegen kam nur etwa die Hälfte aller Mediziner (50 Prozent) nicht aus einem rein akademischen Haushalt. Bei den Juristen lag der Anteil bei 43 Prozent.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Arbeitgeber muss Alternativen suchen
Ein Beamter kann aus gesundheitlichen Gründen seine Tätigkeit nicht mehr ausüben. Ob er trotzdem im Dienst bleiben kann und welche Pflichten der Dienstherr hat, zeigt …
Arbeitgeber muss Alternativen suchen
Bei "Walk-and-talk-Meetings" mit Kollegen austauschen
Sitzen, sitzen, sitzen: Der Alltag im Büro ist aus der Perspektive des Körpers oft eintönig. Damit etwas Bewegung in den Berufsalltag kommt, können Kollegen sogenannte …
Bei "Walk-and-talk-Meetings" mit Kollegen austauschen
Was gilt beim Schichtdienst?
Ob im Krankenhaus, im Kraftwerk oder bei der Polizei: In vielen Berufen arbeiten Menschen im Schichtdienst. Damit im Betrieb alles reibungslos abläuft, dabei aber auch …
Was gilt beim Schichtdienst?
Ist eine Kündigung aus der Elternzeit heraus möglich?
Wer während der Elternzeit den Entschluss fasst, nicht mehr zum alten Arbeitgeber zurück zu kehren, hat das Recht zu kündigen. Allerdings sollte er die Kündigungsfrist …
Ist eine Kündigung aus der Elternzeit heraus möglich?

Kommentare