+
Konkrete Ziele und Herausforderungen können Azubis helfen, während der gesamten Ausbildung motiviert zu bleiben. Foto: Julian Stratenschulte

Handlungsbedarf

Mit unmotivierten Azubis konkrete Ziele vereinbaren

Unter- oder überfordert? Oft ist es nicht leicht, ein Motivations- und Leistungstief von Azubis zu lösen. Wichtig ist dabei vor allem eine offene Kommunikation zwischen Ausbilder und Auszubildendem.

Köln - Was tun, wenn im Laufe der Ausbildung die Motivation nachlässt? Azubis sind lustlos, liefern schlechte Ergebnisse und beschäftigen sich mit allem anderen lieber als ihrer Arbeit. Konkrete Ziele mit dem Ausbilder zu vereinbaren, kann da Abhilfe schaffen.

Darauf weist das Portal "Stark für Ausbildung" hin. Azubi und Unterweiser sollten besprechen, welche Art von Herausforderung und Unterstützung der Lehrling möchte. Ideal sind zwei oder drei kleinere Ziele mit einer Mischung aus leichten und schwierigen Aufgaben. Dadurch kann der Ausbilder die Möglichkeiten und Grenzen des Azubis einschätzen und besser auf ihn eingehen.

Falls Azubis sich mehr Unterstützung wünschen, ist ein Pate im Betrieb sinnvoll. Oft ist aber auch das Gegenteil der Fall: Der Lehrling wünscht sich mehr Freiraum, Gestaltungs- und Handlungsspielraum. Dann sollten Auszubildender und Ausbilder die Möglichkeiten besprechen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Chef bezeichnet Mitarbeiterin als "unhygienisch", weil sie etwas ablehnt
Eine 21-Jährige wurde von ihrem Chef angesprochen, weil sich die Kollegen über ihre mangelnde Körperhygiene beschwert hatten. Doch die geht auf Gegenangriff.
Chef bezeichnet Mitarbeiterin als "unhygienisch", weil sie etwas ablehnt
Aufgepasst: Wenn Sie das in der Arbeit googeln, riskieren Sie Ihren Job
Seien Sie auf der Hut: Diese sieben Dinge sollten Sie niemals mit Ihrem Arbeitscomputer googeln, sonst können Sie ebenso gut gleich Ihren Schreibtisch ausräumen.
Aufgepasst: Wenn Sie das in der Arbeit googeln, riskieren Sie Ihren Job
Verheerende Folgen: Arbeitsagentur versteckt vor Ihnen jedes vierte Stellenangebot
Die Arbeitsagentur hat verheerende Änderungen bei der Suchfunktion in der Jobbörse durchgeführt. Nun können Sie jedes vierte Stellenangebot nicht mehr sehen.
Verheerende Folgen: Arbeitsagentur versteckt vor Ihnen jedes vierte Stellenangebot
Heimarbeiter während Kündigungsfrist bezahlen
Welche Rechte haben Heimarbeiter, wenn sie nicht mehr beschäftigt werden. Endet dann auch die Bezahlung sofort?
Heimarbeiter während Kündigungsfrist bezahlen

Kommentare