+
Die Digitalisierung ist kein Trend oder eine Modeerscheinung, sondern verändert die Unternehmen und die Gesellschaft von innen heraus.

Eventreihe

mittelstand DIE MACHER: Herausforderung Digitalisierung

Die Digitalisierung ist ein Prozess, der die Art und Weise, wie Geschäfte abgewickelt werden, grundlegend ändern wird. Studien zeigen: Mittelständler haben Nachholbedarf.

Vor der Digitalisierung ist keine Branche „sicher“: Sie ist kein Trend oder eine Modeerscheinung, sondern verändert die Unternehmen und die Gesellschaft von innen heraus. Nicht nur der berufliche Alltag sondern alle Lebensbereiche stehen vor einem Wandel oder haben ihn bereits vollzogen.

Die Social Media-Kanäle oder Online-Shops großer Warenhäuser gehören zur Freizeitgestaltung bereits dazu, auch Supermärkte gehen mit Lieferdiensten neue Wege. Das Haus ist vernetzt, das Handy spricht mit der Waschmaschine oder das Auto mit der Heizung. Für Unternehmer ist es an der Zeit, den digitalen Wandel auch in der Firma anzugehen. Die Digitalisierung ist nicht nur Aufgabe für die IT-Abteilung, sondern ein Thema der strategischen Ausrichtung. Es geht darum die Produktion zu vernetzen, die Lieferketten umzustellen und eine neue Art der Kunden- und Mitarbeiterkommunikation zu etablieren und das Unternehmen fit für die Zukunft zu machen.

Die Wirtschaft steht noch ganz am Anfang eines Gestaltungsprozesses, viele Firmen haben zwar die Relevanz erkannt, an der Umsetzung gibt es aber noch einiges zu verbessern.

Handwerk besonders rückständig

Laut aktueller TNS Infratest-Umfrage sehen sich gerade Selbstständige und kleine Unternehmen vor einer Herausforderung: Weniger als die Hälfte glaubt, in dieser Hinsicht gut aufgestellt zu sein. Das Handwerk zeigt sich besonders unmodern, nur etwa die Hälfte der Betriebe hat eine eigene Homepage und rund ein Drittel nutzt Social Media. In dieser Branche gibt es einen anderen Grund für das Zögern: Nur 39 Prozent der Handwerksfirmen glauben, dass die Digitalisierung ihrem Geschäft nutzt. Dabei sprechen weitere Zahlen der Studie eine andere Sprache, denn fast jedes zweite Unternehmen mit einem hohen Digitalisierungsgrad wächst.

Die meisten der digitalen Pioniere (68 Prozent) glauben, dass sich die neuen Technologien positiv auf das Wachstum auswirken. Durch den Internetauftritt, eine verbesserte Kundenbetreuung und einfachere Kommunikation mit Partnern und Lieferanten.

mittelstand DIE MACHER – Die Eventreihe in München

Termin: 21. Mai 2015

Ort: Allianz Arena München

Zeit: 9:00 bis 17:15 Uhr

Die Teilnehmerzahl ist auf 500 Gäste begrenzt. Sichern Sie sich jetzt einen der kostenlosen Plätze und melden Sie sich hier an!

Wie wird das Internet zum besten Vertriebler? Auf welche Weise hinterlässt die Homepage am meisten Eindruck? Ist Online-Werbung für das Geschäft sinnvoll? Die Digitalisierung bietet mittelständischen Unternehmen viele Möglichkeiten, den Umsatz zu steigern. Unter dem Motto „Jetzt handeln und Ihren digitalen Erfolg planen“ geben unsere IT-Experten auf mittelstand DIE MACHER – Die Eventreihe in Vorträgen, Workshops und Best Practice-Beispielen konkrete Tipps, wie die Firmen den Einstieg in das digitale Zeitalter schaffen. Die Themen reichen von Cloud Computing über Suchmaschinenoptimierung bis hin zur Sicherheit von digitalen Dokumenten und Social Media. Die Deutsche Telekom und der Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) haben sich mit namhaften Partnern wie Microsoft, Samsung und HUAWEI zusammengetan und präsentieren auf mittelstand DIE MACHER – Die Eventreihe ihre digitalen Lösungen der CeBIT. Gemeinsam können die Mittelständler für das Wirtschaftswunder 4.0 in Deutschland sorgen.

Hier finden Sie das komplette Programm der Eventreihe im Überblick

Wirtschaftswunder 4.0 - Digitalisierung made in Germany

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wie Sie besser werden, wenn Sie die richtigen Fragen stellen
Ein erfolgreiches Gespräch hängt in erster Linie davon ab, welche Fragen wir stellen. Das behauptet der Gründer eines erfolgreichen Startups - und verrät Tipps.
Wie Sie besser werden, wenn Sie die richtigen Fragen stellen
Personalerin erklärt: Warum Sie sich nie sofort bewerben dürfen
Wer sich gleich auf eine neue Stellenazeige bewirbt hat größere Chancen? Das denken viele, aber die Realität sieht anders aus, wie eine Personalerin verrät.
Personalerin erklärt: Warum Sie sich nie sofort bewerben dürfen
Krankmeldung - Das müssen Sie beachten 
Der Kopf dröhnt und die Nase läuft. An Arbeit ist heute nicht zu denken. Doch Vorsicht: Bei der Krankmeldung müssen Sie einige Spielregeln beachten.
Krankmeldung - Das müssen Sie beachten 
Rätsel: In welchem Beutel ist das falsche Gold?
Fünf Beutel Gold und eine Waage: Bei diesem Rätsel müssen Sie genau überlegen, um auf die richtige Lösung zu kommen. Knacken Sie diese harte Nuss?
Rätsel: In welchem Beutel ist das falsche Gold?

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.