Neuen Kollegen Hilfe anbieten

Berlin - Gibt es in der Firma einen neuen Kollegen, sollten Mitarbeiter sich gut überlegen, wie sie sich ihm präsentieren. Warum der erste Eindruck so wichtig ist.

„Ein neuer Kollege ist immer auch die Chance auf eine neue professionelle Zusammenarbeit“, sagt die Karriereberaterin Carolin Lüdemann aus Stuttgart. Es sei zu schade, diese Chance ungenutzt verstreichen zu lassen. Am besten sei es, den Neuanfang als Geschenk zu betrachten und zu versuchen, beim Neuen einen netten und hilfsbereiten Eindruck zu unterlassen.

So rät Lüdemann, sich dem neuen Kollegen am besten am ersten Tag als möglicher Ansprechpartner zu präsentieren. So könne man etwa anbieten, ihm bei Fragen mit Hilfe zur Seite zu stehen. Gleichzeitig sei es aber wichtig, dem neuen Mitarbeiter auch seinen Freiraum zu lassen. Sonst fühle sich das Gegenüber schnell bedrängt, so die Expertin, die auch Mitglied im deutschen Knigge-Rat ist.

Besonders hilfreich für den neuen Kollegen sei es oft, wenn die alten Hasen im Betrieb ihn nicht nur über die Arbeitsabläufe aufklären, sondern ihn auch auf ein paar ungeschriebene Gesetze aufmerksam machen. Das kann etwa eine Eigenart des Chefs oder ein Hinweis auf informelle Strukturen in der Firma sein.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Krankschreibung: Zählt das Wochenende bei der Drei-Tage-Frist tatsächlich dazu?
Wer krank wird, der muss in der Regel nach drei Tagen ein Attest beim Arbeitgeber vorlegen. Doch zählt das Wochenende eigentlich bei der Fristberechnung dazu?
Krankschreibung: Zählt das Wochenende bei der Drei-Tage-Frist tatsächlich dazu?
Duden-Quiz, Folge 3: Diese Wörter schreiben fast alle falsch - Sie etwa auch?
Kaum eine E-Mail kommt ohne Rechtschreibfehler daher - und das trotz entsprechender Programme. Wie steht es um Ihre Rechtschreib-Kenntnisse? Machen Sie den Test!
Duden-Quiz, Folge 3: Diese Wörter schreiben fast alle falsch - Sie etwa auch?
Für einen gesunden Rücken im Job sorgen
Immer wieder die gleiche Tätigkeit, stets die gleiche Körperhaltung: Wer damit in seinem Berufsalltag konfrontiert ist, sollte auf seine Rückengesundheit achten. Wie …
Für einen gesunden Rücken im Job sorgen
Dieser Irrglaube von Studenten schmälert die Chancen bei der Bewerbung
Nach einem erfolgreichen Studium winkt ein guter Job - oder etwa doch nicht? Ein Personalexperte verrät, welchem fatalen Irrtum Studenten immer wieder erliegen.
Dieser Irrglaube von Studenten schmälert die Chancen bei der Bewerbung

Kommentare