+
Die Hochschule Neu-Ulm bietet künftig einen Bachelor-Studiengang "Game-Production und Management" an. Foto: Christophe Gateau

Einschreiben bis 15. Juli

Neuer Bachelor "Game-Produktion und Management" in Neu-Ulm

Computerspiele produzieren und vermarkten ist ein anspruchsvoller Vorgang. Ab Sommer bietet die Uni Neu-Ulm einen neuen Bachelor-Studiengang an, der Studierende dafür fit machen soll.

Neu-Ulm (dpa/tmn) - Soll ein Computerspiel oder eine Virtual-Reality-Anwendung erfolgreich werden, müssen Experten die Entwicklung vom Konzept bis zur Vermarktung managen.

Worauf es dabei ankommt, können Studierende künftig an der Hochschule Neu-Ulm (HNU) lernen. Zum Wintersemester 2018/2019 startet dort der neue Bachelor "Game-Produktion und Management".

Studierende besuchen nach Angaben der Hochschule Lehrveranstaltungen zu Betriebswirtschaft, Projektmanagement, Kommunikation und Design sowie zu Grundlagen der IT-Entwicklung. Absolventen eröffnen sich berufliche Perspektiven in der Produktionsleitung und im Projektmanagement der Computerspiel-Branche - etwa als Game-Producer in Produktionsstudios. Die Bewerbungsfrist endet am 15. Juli.

Informationen der Hochschule zum Studiengang

Pressemitteilung der Hochschule

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Geschenke für Arbeitskollegen: Mit diesen Ideen vermeiden Sie eine Blamage
Eine Frage sorgt oft für mehr Stress im Arbeitsleben: Was soll man Kollegen zum Geburtstag oder Abschied schenken? Mit etwas Inspiration fällt die Wahl leicht.
Geschenke für Arbeitskollegen: Mit diesen Ideen vermeiden Sie eine Blamage
So viel verdienen die Deutschen im Durchschnitt
Wie viel verdienen Deutschlands Arbeitnehmer? Statistiken verraten, wie hoch das Durchschnittseinkommen tatsächlich ist. Mit einer bösen Überraschung.
So viel verdienen die Deutschen im Durchschnitt
Arbeiten trotz Krankschreibung: Darf man das eigentlich?
Wenn sich kranke Mitarbeiter wieder besser fühlen, wollen viele trotz Krankschreibung wieder arbeiten. Aber ist das überhaupt erlaubt? Oder besteht dann kein …
Arbeiten trotz Krankschreibung: Darf man das eigentlich?
Mutterschutz und Elternzeit: Unterschied unklar? Dann droht Ärger mit dem Chef
Mutterschutz und Elternzeit klingen wie Synonyme, doch es besteht ein großer Unterschied zwischen den Begriffen - und diesen sollten Sie unbedingt kennen.
Mutterschutz und Elternzeit: Unterschied unklar? Dann droht Ärger mit dem Chef

Kommentare