+
Der Personalbedarf der Pharmaindustrie ist um 18 Prozent gestiegen. Foto: Waltraud Grubitzsch/dpa-Zentralbild

Branchen-Analyse

Offene Stellen: Pharmaindustrie sucht vor allem Akademiker

Gute Nachrichten für Akademiker auf Jobsuche: In der Pharmaindustrie sind zahlreiche Stellen zu vergeben. Der Personalbedarf der Branche ist im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen. Das ergab eine Analyse des Personaldienstleisters Adecco.

Düsseldorf (dpa/tmn) - Pharmaunternehmen in Deutschland suchen offenbar händeringend qualifizierte Akademiker. Das zeigt eine Auswertung des Personaldienstleisters Adecco.

Von August 2016 bis Juli 2017 veröffentlichte die Branche demnach rund 28 500 Stellenanzeigen. Davon richteten sich etwa 60 Prozent an Fachkräfte mit akademischen Abschlüssen. Insgesamt sei der Personalbedarf der Industrie 18 Prozent höher als im Jahr davor, zeigt die Analyse.

Die meisten offenen Stellen gab es in Hessen, Baden-Württemberg und Bayern. Am häufigsten wurden Fachkräfte für das Management sowie für Forschung und Entwicklung gesucht.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

An diesem Logik-Rätsel verzweifeln die meisten - Sie auch? 
Haben Sie noch Reserven für ein kleines Rätsel? Dann strengen Sie Ihre Gehirnzellen kräftig an, denn an diesem Rätsel scheitern die meisten Menschen.
An diesem Logik-Rätsel verzweifeln die meisten - Sie auch? 
Kleine Ziele helfen gegen Deadline-Stress
Stress ist etwas, das man sich nur selbst machen kann. Dieses Sprichwort bewahrheitet sich auch am Arbeitsplatz. Aber zum Glück gibt es einige Strategien, wie sich …
Kleine Ziele helfen gegen Deadline-Stress
In Gesprächen ist dieser Fehler fatal - doch fast jeder macht ihn
Wenn wir miteinander sprechen, kann es schon mal Missverständnisse geben. Das liegt meist an einem kleinen Fehler, den jedoch selbst die besten Redner begehen.
In Gesprächen ist dieser Fehler fatal - doch fast jeder macht ihn
Gehalt: Wie viel verdienen Erzieher in Deutschland?
Erzieher verdienen viel zu wenig für ihren anstrengenden Job, sagen viele. Doch wie hoch ist ihr Gehalt wirklich? Das erfahren Sie hier.
Gehalt: Wie viel verdienen Erzieher in Deutschland?

Kommentare