+
Wer wissen will, welcher Arbeitstyp er ist, sollte sich Zeit für den Online-Test nehmen. Foto: Andrea Warnecke

Online-Selbsttest bestimmt eigenen Arbeitstyp

Besprechungen, Aufgabenstellungen, Work-Life-Balance - all das wird bei einem Online-Test abgefragt. Das Ziel ist, den eigenen Arbeitstyp zu ermitteln. Eine weitere Erkenntnis ist, wie man im Vergleich zu anderen Berufstätigen tätig ist.

Stuttgart (dpa/tmn) - Mitarbeiter können anhand eines Selbsttests im Netz herausfinden, welcher Arbeitstyp sie sind. Das teilt das Fraunhofer Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation (IAO) mit, das ihn anbietet. Die Ergebnisse verwerten die Wissenschaftler für ein Forschungsprojekt.

Nutzer beantworten zehn Minuten lang Fragen zu ihrer Arbeitsumgebung und dem Ablauf ihres Arbeitstags. Anschließend bekommen sie eine Einschätzung, ob sie als Mitarbeiter eher zum Beispiel ein "Caller" oder ein "Silent Worker" sind. Außerdem erfahren sie, wie sie ihre Arbeitsumgebung im Vergleich zu anderen Befragten wahrnehmen. Der Test ist anonym.

Online-Selbsttest

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Neuer Pflege-Bachelor in München
Die Akademisierung verändert die Pflegebranche. An der KSH München können Studierende künftig einen neuen Bachelor absolvieren.
Neuer Pflege-Bachelor in München
Neue Ausbildungsordnung im Groß- und Außenhandel
Kaufleute im Groß- und Außenhandel sind hinter den Kulissen als Strippenzieher aktiv. Künftig läuft die duale Berufsausbildung unter neuem Namen - und setzt auf …
Neue Ausbildungsordnung im Groß- und Außenhandel
Mit diesem einen Wort wird Ihre E-Mail öfter beantwortet - hätten Sie es erraten?
Haben Sie mal darüber nachgedacht, was ein einziges Wort in einer Mail bewirken kann? Das haben Sie nicht umsonst getan, denn es macht einen großen Unterschied.
Mit diesem einen Wort wird Ihre E-Mail öfter beantwortet - hätten Sie es erraten?
Wer auf diese zwei Wörter verzichtet, soll erfolgreicher werden
Die richtige Wortwahl spielt eine große Rolle dabei, wie andere Menschen einen selbst wahrnehmen. Ein Stanford-Professor hat erklärt, welche Worte im Job erfolgreicher …
Wer auf diese zwei Wörter verzichtet, soll erfolgreicher werden

Kommentare