+
Das Online-Team der Kreissparkasse berät sie gerne.

Live am Bildschirm

Persönliche Beratung in der Online-Filiale der Kreissparkasse

Das Video-Beratungsangebot der Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg stößt auf großen Zuspruch. Seit dem Start im vergangenen Jahr wurden mehr als 4.000 Gespräche mit Kunden in der Online-Fili@le geführt.

"Mama, wer ist denn der Mann da im Computer?" Auch solche Fragen bekommen die Mitarbeiter der Online-Filiale der Kreissparkasse München Starnberg Ebersberg schon mal bei ihren Beratungsgesprächen zu hören. So verwunderlich ist das nicht, denn die Experten des Online-Teams kommen zu ihren Kunden per Videogespräch nach Hause. Und da kann es schon mal sein, dass auch die Kleinen mit vor dem PC-Bildschirm sitzen. Die Eltern freilich nutzen die Zeit für ganz andere Fragen. Sie können sich während der Videoschaltung zu allen Themen rund ums Geld beraten lassen. Seit dem Start der Online-Filiale im Sommer vergangenen Jahres haben bereits mehr als 4.000 Kunden diesen Weg der persönlichen Betreuung genutzt.

Persönliche Beratung wie in der Filiale

Ihre Ansprechpartner beraten die Kunden beim Videochat so individuell, wie sie es von ihrer Filiale gewohnt sind. Sie zeigen ihnen wichtige Unterlagen am Bildschirm oder rufen gemeinsam mit ihnen interessante Internetseiten zum jeweiligen Thema auf.

"Die Kunden schätzen die hohe örtliche und zeitliche Flexibilität der Online-Beratung ebenso wie die ganzheitliche Beratung durch erfahrene Mitarbeiter der Kreissparkasse", sagt Filialdirektorin Martina Haake. Kurzum: Dem Privatkunden steht bei der Video-Beratung das gleiche Leistungsspektrum wie in einer Filiale oder Geschäftsstelle zur Verfügung – bis hin zum Online-Abschluss. "Wir können alles, außer Kaffee", schmunzelt Frau Haake.

Video-Beratung ist einfach

Das Beratungsgespräch in der Online-Filiale der Kreissparkasse bedarf keiner langen Vorbereitung. So einfach geht’s:

  • Kunden vereinbaren einen Termin mit einem Ansprechpartner ihrer Wahl. Den Zeitpunkt bestimmen sie selbst.
  • Zusammen mit der Terminbestätigung erhalten sie einen Link für die Video-Beratung, die sie zu Hause ebenso wie von unterwegs nutzen können.
  • Über einen weiteren Link können sie prüfen, ob ihre technische Ausstattung die Anforderungen für die Video-Beratung erfüllt.
  • Während des Gesprächs sehen die Kunden ihren Berater live auf dem Bildschirm und er sie. Falls die Kunden möchten, können sie ihre Kamera aber auch abschalten.
  • Die Berater stehen ihnen zusätzlich auch per E-Mail oder Telefon zur Verfügung.

Einfach mal vorbeischauen

Die Beratung in der Online-Filiale steht preisfrei allen Privatkunden der Kreissparkasse zur Verfügung. Es können - je nach persönlichem Internettarif - lediglich Kosten für die Internetverbindung anfallen.

Hier geht's zur Online-Filiale

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Weiterbildung: Sechs Wege, wie Sie im Job voran kommen
Eine berufsbegleitende Weiterbildung kann Sie im Job voranbringen. Welche Möglichkeiten sich Ihnen dabei bieten, erklären wir Ihnen hier.
Weiterbildung: Sechs Wege, wie Sie im Job voran kommen
Darf ich eigentlich Fotos vom Arbeitsplatz posten?
Seitdem Instagram und Co. zur Lieblingsbeschäftigung vieler Deutschen geworden sind, landen immer mehr Fotos vom Arbeitsplatz im Netz. Doch ist das überhaupt erlaubt? 
Darf ich eigentlich Fotos vom Arbeitsplatz posten?
Kassiererin packt aus: Das erlebe ich täglich im Discounter
Sie sitzen bis zu zehn Stunden an der Kasse und wuchten schwere Kisten - Mitarbeiter im Discounter. Eine Kassiererin berichtet, welchen Irrsinn sie dabei täglich erlebt.
Kassiererin packt aus: Das erlebe ich täglich im Discounter
Formen-Rätsel: Bill Gates löst es in 20 Sekunden - wer ist schneller?
Im Büro ist Langeweile angesagt? Dann versuchen Sie sich doch an diesem Rätsel für Superschlaue. Welche Form passt hier nicht zu den anderen? 
Formen-Rätsel: Bill Gates löst es in 20 Sekunden - wer ist schneller?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Liebe Leserinnen und Leser,

der Inhalt dieses Artikels entstand in Zusammenarbeit mit unserem Partner. Da eine faire Betreuung der Kommentare nicht sichergestellt werden kann, ist der Text nicht kommentierbar.