+

Was ist denn ein Soil Movement Engineer?

Poser-Berufe - und was dahintersteckt

München - Ihr Bekannter ist Key Account Manager, Ihr Sohn Copywriter und Sie wollen wissen, was die den ganzen Tag tun? Wir decken auf, was hinter Poser-Berufen wirklich steckt.

Tagsüber betreut er einen Großkunden des Unternehmens, abends stellt er sich seiner neuen Bekanntschaft beim Weggehen als Key Account Manager vor. Das kommt gut an, weil es nach einer hohen Position klingt.

Ähnlich ist es zum Beispiel beim Promoter - wieder ein hochtrabender Anglizismus. Mutet furchtbar wichtig an, ist in der Realität aber mitunter ziemlich banal - zum Beispiel ein Werbehelfer, der bei einer Messe Flyer und Infomaterial verteilt.

Richtig peinlich wird es bei Leuten, die sich als Soil Movement Engineer, Frontoffice Assistant Manager im Face to face Business oder Waste Removal Engineer ausgibt.

Wir decken auf, was hinter den Poser-Berufen steckt.

Poser-Berufe - und was dahintersteckt

Poser-Berufe - und was dahintersteckt

 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Junge bewirbt sich bei NASA und erhält diese Antwort
Einfach zu goldig: Ein Viertklässler bewirbt sich bei der NASA, um die Erde zu schützen. Womit er wohl nicht gerechnet hat: Er bekommt tatsächlich eine Antwort.
Junge bewirbt sich bei NASA und erhält diese Antwort
Mann langt Arbeitskollegin an Po - sie kontert geruchsintensiv
Eine Frau wird von ihrem Arbeitskollegen belästigt und angegrabscht. Irgendwann wird es ihr zu blöd - und sie wendet einen Trick an, den er so schnell nicht vergisst.
Mann langt Arbeitskollegin an Po - sie kontert geruchsintensiv
Ist das die vielleicht gemeinste Bewerbungsfrage?
Mit einer richtig fiesen Frage wurde ein Bewerber im Vorstellungsgespräch konfrontiert. Sie war scheinbar unlösbar und auch das Netz rätselte mit. Doch dann gab es …
Ist das die vielleicht gemeinste Bewerbungsfrage?
Diesen Google-Witz verstehen nur intelligente Menschen - Sie auch?
Die Google-Mutter Alphabet will Google-Aktien zurückkaufen - und zwar im Wert von genau 8.589.869.056 Dollar. Diesen Witz verstehen nur bestimmte Menschen.
Diesen Google-Witz verstehen nur intelligente Menschen - Sie auch?

Kommentare